Roberto GUALTIERI : Lebenslauf 

Originalfassung : IT 

Lebenslauf (für die veröffentlichten Informationen ist ausschließlich das Mitglied verantwortlich)  
Aktualisiert am: 10/10/2017 

Ausbildung (Befähigungsnachweise und Diplome) 

  • 1986-1992 : Fakultät für Philologie/Geisteswissenschaften der Universität „La Sapienza“, Rom
  • 1993-1997 : Promotion in Zeitgeschichte

Beruflicher Werdegang 

  • 12/2012-2014 : öffentlicher Dienst, Regierung (sonstige Bereiche), außerordentlicher Professor für zeitgenössische Geschichte an der Universität „La Sapienza“ Rom
  • 06/2001-2014 : Nichtregierungsorganisation (sonstige Bereiche), stellvertretender Direktor der Stiftung Istituto Gramsci
  • 04/2009-2014 : Nichtregierungsorganisation (sonstige Bereiche), Mitglied des Redaktionsausschusses von „Italianieuropei“
  • 01/2008-12/2011 : Privatsektor (sonstige Bereiche), Herausgeber (zusammen mit José Luis Rhi-Sausi) des „Jahresberichts über die europäische Integration“ (Il Mulino)
  • 2001-2014 : Privatsektor (sonstige Bereiche), Autor zahlreicher Bücher und Artikel über die italienische und die internationale Geschichte des XX. Jahrhunderts und über die Geschichte der europäischen Integration
  • 2001-2014 : Privatsektor (sonstige Bereiche), Mitarbeiter verschiedener Zeitungen und Zeitschriften

Politische Laufbahn 

Ämter in einer nationalen politischen Partei oder einem nationalen Verband  
  • 2001-2006 : Mitglied des Parteisekretariats der Sektion Rom der Democratici di Sinistra
  • 2005-2007 : Mitglied des Parteirats der Democratici di Sinistra
  • 2006-2007 : Mitglied des Ausschusses, der das „Manifesto per il Partito democratico“ verfasst hat (2006-2007)
  • 2008-2014 : Mitglied des Parteivorstands des Partito democratico
Ämter in EU-Institutionen  
  • 2010-2010 : Koordinator der S&D-Fraktion im AFCO-Ausschuss
  • 2010-2010 : Mitglied des Verhandlungsteams des Europäischen Parlaments für die Einrichtung des EAD
  • 2011-2011 : Mitglied des Verhandlungsteams des Europäischen Parlaments für den Fiskalpakt
  • 2012-2013 : Mitglied der Arbeitsgruppe unter der Leitung von Herman Van Rompuy für eine echte WWU
  • 2014-... : Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Währung (ECON) des Europäischen Parlaments
  • 2016-... : Mitglied der Lenkungsgruppe zum Brexit und Sherpa des Europäischen Parlaments für die Brexit-Verhandlungen

Kontakt 

  • Bruxelles 

    Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    01H252
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel
     
  • Strasbourg 

    Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T06072
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex
     
  • Postanschrift 

    European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 15G206
    1047 Brussels
     
    Contact data: