Vicky FORD : 8. Wahlperiode 

Fraktionen 

  • 01-07-2014 / 15-07-2014 : Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer - Mitglied
  • 16-07-2014 / 12-12-2016 : Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer - Mitglied des Vorstands
  • 13-12-2016 / 15-01-2017 : Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer - Mitglied des Vorstands
  • 16-01-2017 / 08-06-2017 : Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer - Mitglied des Vorstands

Nationale Parteien  

  • 01-07-2014 / 08-06-2017 : Conservative Party (Vereinigtes Königreich)

Vorsitzende 

  • 07-07-2014 / 18-01-2017 : Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz
  • 25-01-2017 / 08-06-2017 : Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz

Mitglied 

  • 01-07-2014 / 06-07-2014 : Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz
  • 07-07-2014 / 18-01-2017 : Konferenz der Ausschussvorsitze
  • 14-07-2014 / 08-06-2017 : Delegation für die Beziehungen zur Volksrepublik China
  • 19-01-2017 / 24-01-2017 : Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz
  • 25-01-2017 / 08-06-2017 : Konferenz der Ausschussvorsitze

Hauptsächliche parlamentarische Tätigkeiten 

Berichte – als Berichterstatter(in) 
Im federführenden Ausschuss wird ein Berichterstatter benannt, der einen Bericht über Vorschläge für einen Gesetzgebungsakt, Haushaltsvorschläge und andere Angelegenheiten ausarbeitet. Dabei können einschlägige Sachverständige und Interessenträger konsultiert werden. Außerdem sind die Berichterstatter dafür zuständig, Kompromissänderungsanträge zu verfassen und mit den Schattenberichterstattern zu verhandeln. Im Ausschuss angenommene Berichte werden dann im Plenum geprüft und zur Abstimmung gestellt. Artikel 52a GO

Berichte – als Schattenberichterstatter(in) 
Die Fraktionen können für jeden Bericht eines federführenden Ausschusses einen Schattenberichterstatter benennen, der den Fortgang des jeweiligen Berichts verfolgen und mit dem Berichterstatter Kompromisstexte aushandeln soll. Artikel 205a GO

Stellungnahmen – als Verfasser(in)  
Die Ausschüsse können eine Stellungnahme zu einem Bericht des federführenden Ausschusses ausarbeiten, in dem sie sich mit den Angelegenheiten in ihrem Zuständigkeitsbereich befassen. Die Verfasser dieser Stellungnahmen sind außerdem dafür zuständig, Kompromissänderungsanträge zu verfassen und mit den Schatten-Verfassern der Stellungnahme zu verhandeln. Artikel 53, Artikel 54 und Anlage V GO

STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates mit Vorschriften für die Wahrnehmung von Urheberrechten und verwandten Schutzrechten in Bezug auf bestimmte Online-Übertragungen von Rundfunkveranstaltern und die Weiterverbreitung von Fernseh- und Hörfunkprogrammen  
- IMCO_AD(2017)597612 -  
-
IMCO 
STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 96/71/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 1996 über die Entsendung von Arbeitnehmern im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen  
- IMCO_AD(2017)597610 -  
-
IMCO 
STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Auflegung eines Unionsprogramms zur Unterstützung spezieller Tätigkeiten zur Erhöhung der Beteiligung von Verbrauchern und anderen Endnutzern von Finanzdienstleistungen an der Gestaltung der Unionspolitik im Bereich Finanzdienstleistungen für den Zeitraum 2017–2020  
- IMCO_AD(2016)592330 -  
-
IMCO 

Stellungnahmen – als Schatten-Verfasser(in) 
Die Fraktionen können für jede Stellungnahme einen Schatten-Verfasser der Stellungnahme benennen, der den Fortgang der jeweiligen Stellungnahme verfolgen und mit dem Verfasser der Stellungnahme Kompromisstexte aushandeln soll. Artikel 205a GO

STELLUNGNAHME zu Finanztechnologie: Einfluss der Technologie auf die Zukunft des Finanzsektors  
- IMCO_AD(2017)595754 -  
-
IMCO 
STELLUNGNAHME zu der Europäischen Cloud-Initiative  
- IMCO_AD(2016)589220 -  
-
IMCO 
STELLUNGNAHME zu zivilrechtlichen Regelungen im Bereich Robotik  
- IMCO_AD(2016)585496 -  
-
IMCO 

Entschließungsanträge 
Entschließungsanträge werden zu politischen Themen und auf Antrag eines Ausschusses, einer Fraktion oder mindestens 5 % der Mitglieder eingereicht. Über die Anträge wird im Plenum abgestimmt. Artikel 123, 128, 130b und 135 GO

Mündliche Anfragen 
Anfragen zur mündlichen Beantwortung mit Aussprache, die an die Kommission, den Rat oder die Vizepräsidentin der Kommission und Hohe Vertreterin der Union gerichtet sind, können von einem Ausschuss, einer Fraktion oder mindestens 5 % der Mitglieder eingereicht werden. Artikel 128 GO

Sonstige parlamentarische Tätigkeiten 

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung 
Die Mitglieder können eine schriftliche Erklärung dazu abgeben, wie sie im Plenum abgestimmt haben. Artikel 183 GO

Bewältigung der Herausforderungen in Verbindung mit der Umsetzung des Zollkodexes der Union (UZK) (B8-0024/2017) EN  
 

I voted to support the European Parliament resolution on updating the implementation of the Union Customs Code. Robust customs processes are vital to underpin fair and free trade, but where they are overly complex they are particularly detrimental to small and medium enterprises.
Digitisation gives an opportunity to simplify the bureaucracy. EU countries have agreed to modernise our customs process for the digital age, and it is vital that this work is completed and that process systems are interlinked and interoperable.

Schriftliche Anfragen 
Die Mitglieder können eine bestimmte Anzahl Anfragen zur schriftlichen Beantwortung an den Präsidenten des Europäischen Rates, den Rat, die Kommission oder die Vizepräsidentin der Kommission und Hohen Vertreterin der Union richten. Artikel 130 und Anlage II GO

Schriftliche Erklärungen (bis zum 16. Januar 2017) 
**Dieses Instrument bestand bis zum 16. Januar 2017.** Eine schriftliche Erklärung war eine Initiative zu einer Angelegenheit, die in die Zuständigkeit der EU fällt. Sie konnte binnen drei Monaten von den Mitgliedern unterzeichnet werden.

Schriftliche Erklärung zur Verbesserung der Behandlung seltener Krankheiten  
- P8_DCL(2015)0019 - Hinfällig  
Françoise GROSSETÊTE , Nathalie GRIESBECK , Elisabetta GARDINI , Dame Glenis WILLMOTT , Vicky FORD , Frédérique RIES , Karin KADENBACH , Gilles PARGNEAUX , Philippe DE BACKER , Andrey KOVATCHEV , Elena GENTILE  
Fristbeginn : 18-05-2015
Fristablauf : 18-08-2015
Anzahl der Unterzeichner : 172 - 24-08-2015

Erklärungen 

Erklärung der finanziellen Interessen