Franz OBERMAYR : 8. Wahlperiode 

Fraktionen 

  • 01-07-2014 / 14-06-2015 : Fraktionslos
  • 15-06-2015 / 01-07-2019 : Fraktion Europa der Nationen und der Freiheit - Mitglied

Nationale Parteien  

  • 01-07-2014 / 01-07-2019 : Freiheitliche Partei Österreichs (Österreich)

Mitglied 

  • 01-07-2014 / 18-01-2017 : Ausschuss für internationalen Handel
  • 14-07-2014 / 01-07-2019 : Delegation für die Beziehungen zu Indien
  • 19-01-2017 / 01-07-2019 : Ausschuss für internationalen Handel

Stellvertreter 

  • 01-07-2014 / 14-06-2015 : Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz
  • 14-07-2014 / 14-06-2015 : Delegation für die Beziehungen zu Iran
  • 25-06-2015 / 18-01-2017 : Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz
  • 19-01-2017 / 01-07-2019 : Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz

Hauptsächliche parlamentarische Tätigkeiten 

Stellungnahmen – als Schatten-Verfasser(in) 
Die Fraktionen können für jede Stellungnahme einen Schatten-Verfasser der Stellungnahme benennen, der den Fortgang der jeweiligen Stellungnahme verfolgen und mit dem Verfasser der Stellungnahme Kompromisstexte aushandeln soll. Artikel 215 GO

STELLUNGNAHME zu dem Stand der Beziehungen zwischen der EU und China  
- INTA_AD(2018)619364 -  
-
INTA 

Entschließungsanträge 
Entschließungsanträge werden zu politischen Themen und auf Antrag eines Ausschusses, einer Fraktion oder mindestens 5 % der Mitglieder eingereicht. Über die Anträge wird im Plenum abgestimmt. Artikel 132, 136, 139 und 144 GO

Mündliche Anfragen 
Anfragen zur mündlichen Beantwortung mit Aussprache, die an die Kommission, den Rat oder die Vizepräsidentin der Kommission und Hohe Vertreterin der Union gerichtet sind, können von einem Ausschuss, einer Fraktion oder mindestens 5 % der Mitglieder eingereicht werden. Artikel 136 GO

Große Anfragen 
Große Anfragen zur schriftlichen Beantwortung mit Aussprache, die an die Kommission, den Rat oder die Vizepräsidentin der Kommission und Hohe Vertreterin der Union gerichtet sind, können von einem Ausschuss, einer Fraktion oder mindestens 5 % der Mitglieder eingereicht werden. Artikel 139 und Anlage III GO

Sonstige parlamentarische Tätigkeiten 

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung 
Die Mitglieder können eine schriftliche Erklärung dazu abgeben, wie sie im Plenum abgestimmt haben. Artikel 194 GO

Europäische Fischereiaufsichtsagentur (A8-0037/2019 - Lidia Joanna Geringer de Oedenberg)  
 

Da die beratende Gruppe der Juristischen Dienste des Europäischen Parlaments, des Rates und der Kommission festgestellt hat, dass sich der genannte Vorschlag auf eine reine Kodifizierung der bestehenden Rechtstexte ohne inhaltliche Änderungen beschränkt, habe ich dem Bericht zugestimmt.

Einführung eines EDV-gestützten Systems zur Beförderung und Kontrolle der Beförderung verbrauchsteuerpflichtiger Waren (A8-0010/2019 - Kay Swinburne)  
 

Ich habe zugestimmt, da die Erweiterung des Systems zur Beförderung und zur Kontrolle von verbrauchsteuerpflichtigen Waren zur Vereinfachung des Verfahrens beiträgt, wobei die Finanzierung aus den Haushaltsmitteln des Fiscalis-Programms vorgesehen ist und sonst keine weiteren Mittel aus dem EU-Haushalt notwendig sind.

Auf die Drittwirkung von Forderungsübertragungen anzuwendendes Recht (A8-0261/2018 - Pavel Svoboda)  
 

Da die Unterschiede zwischen nationalen Kollisionsnormen bei grenzüberschreitenden Forderungsübertragungen zum Bestehen einer Rechtsunsicherheit beitragen, habe ich hierbei zugestimmt, um ebenjene zu beseitigen.

Schriftliche Anfragen 
Die Mitglieder können eine bestimmte Anzahl Anfragen zur schriftlichen Beantwortung an den Präsidenten des Europäischen Rates, den Rat, die Kommission oder die Vizepräsidentin der Kommission und Hohen Vertreterin der Union richten. Artikel 138 und Anlage III GO

Entschließungsanträge – als einzelnes Mitglied  
Jedes Mitglied kann zu einer Angelegenheit, die den Tätigkeitsbereich der Europäischen Union betrifft, einen Entschließungsantrag einreichen. Zulässige Entschließungsanträge werden an den zuständigen Ausschuss überwiesen, der über das anzuwendende Verfahren entscheidet. Artikel 143 GO

Schriftliche Erklärungen (bis zum 16. Januar 2017) 
**Dieses Instrument bestand bis zum 16. Januar 2017.** Eine schriftliche Erklärung war eine Initiative zu einer Angelegenheit, die in die Zuständigkeit der EU fällt. Sie konnte binnen drei Monaten von den Mitgliedern unterzeichnet werden.

Schriftliche Erklärung zu der Verurteilung von Folter und Hinrichtung von Kindern in Saudi-Arabien  
- P8_DCL(2016)0126 - Hinfällig  
Franz OBERMAYR , Harald VILIMSKY , Barbara KAPPEL , Georg MAYER , Lorenzo FONTANA , Gerolf ANNEMANS , Peter LUNDGREN , Rolandas PAKSAS , Beatrix von STORCH , Angel DZHAMBAZKI  
Fristbeginn : 12-12-2016
Fristablauf : 12-03-2017
Anzahl der Unterzeichner : 45 - 13-03-2017

Erklärungen 

Erklärung der finanziellen Interessen 

Erklärungen über die Teilnahme eines Mitglieds an von Dritten organisierten Veranstaltungen