Heinz K. BECKER
  • Heinz K.
    BECKER
  • Group of the European People's Party (Christian Democrats)
  • Member
  • Austria Österreichische Volkspartei
  • Date of birth: 29 June 1950, Baden bei Wien

Member

  • LIBE Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs
  • PETI Committee on Petitions
  • DPLC Delegation for relations with Palestine
  • DMED Delegation to the Parliamentary Assembly of the Union for the Mediterranean

Substitute

  • EMPL Committee on Employment and Social Affairs
  • D-CA Delegation for relations with Canada

Most recent activities

  • Ich freue mich über den ersten Medienbericht über die Expertenkonferez "Migration morgen: EUROPA RETTEN = AFRIKA RETTEN"! Mein Dank gilt neben allen Experten besonders auch dem Wirtschaftshistoriker Dieter Stiefel, dessen Beitrag über das Konzept des Marshall-Plans substantiell war. Ich sehe die erfolgreiche Konferenz als Startpunkt einer wirtschaftspolitischen Initiative! http://derstandard.at/2000037642657/EU-Initiative-Marshallplan-fuer-Afrika
    26/05/2016 17:45 - facebook
  • Heute habe ich eine Expertenkonferenz zur Bekämpfung von Migrationsursachen in Afrika mit Experten aus der EU-Kommission, dem UN-Flüchtlingskommissariat, der Europäischen Investitionsbank, der Universität Wien, der Internationalen Organisation für Migration und der Wirtschaftskammer Österreich veranstaltet. Nur wenn es Perspektiven vor Ort gibt, werden sich die Menschen nicht in die Hände von Schleppern begeben! # EVP #ÖVP #Africa #Migration
    25/05/2016 14:21 - facebook

Contacts

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    07F341
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T09051
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postal address

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 07F341
    1047 Brussels

Europarl TV

  • eptv Paris hosts ReACT event on employment 49'0'' - 16-10-2013

    Parliament’s pre-election communication road show kicks off in Paris, with the focus on entrepreneurship and innovation as the key to job creation.