Maria NOICHL
  • Maria
    NOICHL
  • Group of the Progressive Alliance of Socialists and Democrats in the European Parliament
  • Member
  • Germany Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • Date of birth: 9 January 1967, Rosenheim

Member

  • AGRI Committee on Agriculture and Rural Development
  • FEMM Committee on Women's Rights and Gender Equality
  • DACP Delegation to the ACP-EU Joint Parliamentary Assembly

Substitute

  • DEVE Committee on Development
  • D-BR Delegation for relations with the Federative Republic of Brazil
  • DLAT Delegation to the Euro-Latin American Parliamentary Assembly

Most recent activities

EU ban on the movement of wild circus animals

14-02-2017 O-000013/2017
  • Stellt euch vor, ihr seid für 3 Tage bei -17 Grad in einem Schneesturm gefangen. So geht es manchen Tieren auf ihren viel zu langen Transporten. Jedes Tier, das eine solche Situation erleiden muss, ist ein Tier zu viel. Unterschreibt und teilt daher jetzt diese Petition!
    28/04/2017 17:28 - facebook
  • Unsere #Umwelt darf nicht durch die Patentierbarkeit von Produkten aus konventioneller Züchtung ausverkauft werden! Dies fordere ich in meiner aktuellen Pressemitteilung. Anlass sind die heutigen Beratungen um den Umgang mit #Patenten aus konventioneller Züchtung im Europäisches Patentamt. Zuletzt hatte das EPA konventionell gezüchteten Brokkoli und eine Tomatensorte patentiert. https://maria-noichl.eu/news/kein-ausverkauf-unserer-umwelt/
    28/04/2017 09:18 - facebook
  • Vom großen Wurf für die Frauen und Männer, die Mütter und Väter in Europa, sind wir mit dem Richtlinienentwurf der EU-Kommission, der gestern im Plenum vorgestellt wurde, leider weit entfernt. Warum ich das so sehe, könnt ihr hier nachlesen.
    27/04/2017 11:45 - facebook
  • Die Europäische #Kommission stellt gleich ihre Ideen für eine europäische Säule sozialer Rechte vor. Ein Teil davon soll auch eine neue Richtlinie sein, die die #Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern soll. Wird diese so ausgestaltet sein, wie es in den letzten Tagen durchgesickert ist, bleibt sie weit hinter den Forderungen des Parlaments zurück: Es soll keine Überarbeitung der #Mutterschutzrichtlinie geben, die Dauer der Elternzeit soll bei 4 Monaten pro Elternteil bleiben und zur Pflege von Angehörigen sollen maximal 5 Tage pro Person pro Jahr möglich sein. Der einzige Lichtblick: das Recht auf 10 Tage #Vaterschaftszeit. Dies ist gerade für Länder wie Deutschland oder Luxemburg gut, in denen es bisher noch kein Recht darauf gibt.
    26/04/2017 16:46 - facebook

Contacts

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    12G154
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T07027
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postal address

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 12G154
    1047 Brussels