Peter LIESE
  • Peter
    LIESE
  • Group of the European People's Party (Christian Democrats)
  • Member
  • Germany Christlich Demokratische Union Deutschlands
  • Date of birth: 20 May 1965, Olsberg

Member

  • ENVI Committee on the Environment, Public Health and Food Safety
  • DCAM Delegation for relations with the countries of Central America
  • DLAT Delegation to the Euro-Latin American Parliamentary Assembly

Substitute

  • AFET Committee on Foreign Affairs

Most recent activities

Combatting vine wood diseases

20-05-2015 P-008109/2015

Fuel quality directive and renewable energy directive (debate)

28-04-2015 P8_CRE-PROV(2015)04-28(4)

Reducing the consumption of lightweight plastic carrier bags (debate)

28-04-2015 P8_CRE-PROV(2015)04-28(5)
  • #Infopost Wie leben Kinder und Jugendliche in der EU? Das hat die EU-Statistikbehörde Eurostat nun offiziell untersucht. Irland hat zum Beispiel den höchsten Kinderanteil mit 22%, Deutschland liegt weit hinten mit 13,1%. Eurostat gibt einen Einblick in die vergangene, derzeitige und zukünftige Lage unserer jüngsten Mitbürger. Das reicht vom Schulbesuch und der Teilnahme an Sport- und Freizeitaktivitäten bis zum Auszug aus dem Elternhaus und dem Eintritt in das Berufsleben. Alle Infos hier: http://ec.europa.eu/deutschland/press/pr_releases/13241_de.htm
    28/05/2015 16:55 - facebook
  • UN-Generalsekretär Ban Ki-moon heute bei uns im Parlament - er hat uns unter anderem im Kampf gegen den Klimawandel unterstützt, der auch beim G7-Gipfel in Deutschland ein Schwerpunkt ist. Ich unterstütze Bundeskanzlerin Angela Merkel, die sich zu diesem Anlass für ein langfristiges CO2-Reduktionsziel ausgesprochen hat. Wir brauchen Fortschritte für die UN-Klimakonferenz in Paris Ende des Jahres!
    27/05/2015 16:31 - facebook
  • Eben haben wir im Umweltausschuss für die Stärkung des Emissionshandels gestimmt. Damit lohnen sich für Unternehmen Innovationen in CO2-arme Technologien wieder. Wichtig ist, dass die energieintensive Industrie wird vor Abwanderung ins Ausland geschützt wird. Allerdings: Wenn die Reform des Emissionshandels, wie vom Europäischen Parlament gefordert, schon vor drei Jahren gekommen wäre, würden wir in Deutschland nicht über eine Lücke zur Erreichung des nationalen Klimaziels von 40 Prozent diskutieren müssen. Alle Details finden Sie in meiner PM hier: http://peter-liese.de/component/content/article/29-deutsch/beitraege/emissionshandel/2719-umweltausschuss-des-europaeischen-parlaments-stimmt-fuer-staerkung-des-emissionshandels
    26/05/2015 17:23 - facebook

Accredited assistants

  • PRAEST Jan
  • ROETZMEIER Malte
  • TÖNNIS Melanie

Local assistants

  • BERGER Dieter

Contacts

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    15E165
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T10011
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postal address

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 15E165
    1047 Brussels

Europarl TV