Angelika NIEBLER
  • Angelika
    NIEBLER
  • Group of the European People's Party (Christian Democrats)
  • Member
  • Germany Christlich-Soziale Union in Bayern e.V.
  • Date of birth: 18 February 1963, München

Member

  • ITRE Committee on Industry, Research and Energy
  • FEMM Committee on Women's Rights and Gender Equality
  • DARP Delegation for relations with the Arab Peninsula

Substitute

  • JURI Committee on Legal Affairs
  • EMIS Committee of Inquiry into Emission Measurements in the Automotive Sector
  • D-TR Delegation to the EU-Turkey Joint Parliamentary Committee

Most recent activities

Transatlantic data flows (debate)

25-05-2016 P8_CRE-PROV(2016)05-25(18)

Interpretation of Article 18 TFEU (principle of non-discrimination)

26-04-2016 P-003325/2016
  • Das Ergebnis des EU-Referendums in Großbritannien ist dramatisch und wird bei der CSU im Europaparlament mit Sorge aufgenommen. Mit Großbritannien geht ein Schwergewicht von Bord. Es ist sehr bedauerlich, dass sich die Demagogen und Populisten dort durchgesetzt haben. Das knappe Ergebnis markiert zugleich den erheblichen Riss, der durch das Land geht. Dennoch muss das Votum respektiert werden. Dies ist ein trauriger Tag für die Briten und ein trauriger Tag für Europa. Wichtig ist es jetzt, dass Europa nun Selbstvertrauen und Besonnenheit zeigt, die richtigen Konsequenzen aus der Debatte der vergangenen Monate und der heutigen Entscheidung zieht und sich auf seine Kernaufgaben besinnt: Die Briten gehen und die EU muss sich ändern!
    24/06/2016 10:56 - facebook
  • #Referendum Heute denke ich gerne an die Worte von Winston Churchill: "Lassen Sie Europa entstehen"
    23/06/2016 13:25 - twitter
  • "Leave or remain?" - Großbritannien vor der Wahl Einen Tag vor der Schicksalswahl in Großbritannien ist hier in Brüssel die Anspannung mit Händen greifbar: Werden sich die Briten für oder gegen den Verbleib in der EU entscheiden? Die Gegner eines Austritts können noch so oft wiederholen, dass für Großbritannien rund 130 Milliarden Euro und fast eine Million Arbeitsplätze auf dem Spiel stehen - die Kampagne für den Brexit lässt kein gutes Haar an der EU. Um Stimmung gegen die EU zu machen, wird vor nichts zurückgeschreckt, auch alte Klischees wie der Krümmungsgrad der Gurke und die Länge der Banane wurden wieder bemüht. Ich kann nur hoffen, dass sich morgen eine deutliche Mehrheit der Briten gegen einen Austritt entscheidet. Nach einem Brexit wird es jedenfalls keinen besseren Deal für UK geben- In ist in und Out ist Out. Winston Churchill, der seine berühmte Züricher Rede 1946 mit den Worten schloss "Lassen Sie Europa entstehen", würde sich angesichts der europafeindlichen Töne in UK im Grabe umdrehen. Die berühmte Europarede finden Sie unter folgendem Link: http://www.europarl.europa.eu/brussels/website/media/Basis/Geschichte/bis1950/Pdf/Churchill_Rede_Zuerich.pdf
    22/06/2016 17:54 - facebook

Contacts

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    15E206
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T10009
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postal address

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 15E206
    1047 Brussels

Europarl TV