Angelika NIEBLER
  • Angelika
    NIEBLER
  • Group of the European People's Party (Christian Democrats)
  • Member
  • Germany Christlich-Soziale Union in Bayern e.V.
  • Born on 18 February 1963, München

Member

  • ITRE Committee on Industry, Research and Energy
  • FEMM Committee on Women's Rights and Gender Equality
  • DARP Delegation for relations with the Arab Peninsula

Substitute

  • JURI Committee on Legal Affairs
  • D-TR Delegation to the EU-Turkey Joint Parliamentary Committee

Most recent activities

Women on company boards (debate)

13-01-2015 P8_CRE-PROV(2015)01-13(16)

Joint motion for a resolution on the steel sector in the EU: protecting workers and industries

15-12-2014 RC-B8-0352/2014

Mandatory energy labelling of household appliances

11-12-2014 E-010589/2014
  • Heute gab es bei der 7. Konferenz zur Weltraumpolitik einen interessanten Meinungsaustausch zu den Entwicklungen in Sachen Weltraum und Satellitenkommunikation. Wir diskutierten über die Rahmenbedingungen, die wir in Europa brauchen, um gegenüber der Konkurrenz aus USA, China, Indien und Russland bestehen zu können. Schnelle Internetverbindungen, wie auch Daten für die Wettervorhersage oder Erdbeobachtung hängen an der Satellitenkommunikation, die auch in Bayern ihren Standort hat.
    27/01/2015 14:56 - facebook
  • We are not moving fast enough in Europe, says Rajeev Suri, CEO Nokia, at the EIF debatte in EP.
    27/01/2015 13:26 - twitter
  • Herr Tsipras als Wahlsieger wird sich nun der Wirklichkeit stellen müssen, wenn er regieren will. Von seinen populistischen Versprechungen wird er sich verabschieden müssen. Ein weiterer Schuldenschnitt für Griechenland ist unrealistisch, da hierdurch die Probleme nicht gelöst werden. Griechenland muss weiterhin seine Strukturreformen durchführen und seinen Haushalt konsolidieren. Wenn Griechenland im Euro bleiben will, muss der Reformkurs fortgeführt werden. Daran gibt es nichts zu rütteln. Niemand sollte sich der Illusion hingeben, mit dem Anleihekaufprogramm der EZB könnte der Konsolidierungspfad ungestraft verlassen werden. Wer jetzt nicht die Zeit zum Abbau der Verschuldung nutzt, der wird spätestens dann in die Zahlungsunfähigkeit schlittern, wenn die Zinsen in ein paar Jahren wieder deutlich anziehen. http://www.br.de/nachrichten/griechenland-wahlkampfabschluss-parlament-100.html
    25/01/2015 21:55 - facebook

Accredited assistants

  • Bergmann Iris
  • BERGMANN Anna Lena
  • REUTER Sylvia
  • WEBER Laurine

Local assistants

  • BADER Theodor
  • EBNER Manfred
  • EDERER Stefanie
  • LARISCH Guenter
  • WALDBURG-ZEIL Stephanie
  • WIEZORREK Erich

Contacts

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    15E206
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T10009
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postal address

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 15E206
    1047 Brussels

Europarl TV