Martin HÄUSLING
  • Martin
    HÄUSLING
  • Group of the Greens/European Free Alliance
  • Member
  • Germany Bündnis 90/Die Grünen
  • Date of birth: 26 March 1961, Bad Wildungen

Member

  • AGRI Committee on Agriculture and Rural Development
  • D-CL Delegation to the EU-Chile Joint Parliamentary Committee
  • DLAT Delegation to the Euro-Latin American Parliamentary Assembly

Substitute

  • ENVI Committee on the Environment, Public Health and Food Safety
  • D-CA Delegation for relations with Canada

Most recent activities

Infringements of Directive 2010/63/EU on the protection of animals used for scientific purposes

16-07-2018 E-003938/2018 Commission

OPINION on the mandate for the trilogue on the 2019 budget

AGRI
21-06-2018 AGRI_AD(2018)619342

Bisphenol A in varnishes and coatings

19-06-2018 P-003320/2018 Commission
  • Jetzt gleich bei den Grünen Witzenhausen: „Speeddating zu Biodiversität und Artenschwund“. Mit vielen Expert*innen aus Wissenschaft, Verbänden und Praxis. Kommt vorbei, das hört sich sehr gut an ;-) https://t.co/YvF3idGsNq
    17/08/2018 17:24 - twitter
  • Guter Kommentar zu Genome Editing und neuen Methoden der Gentechnik in @tazgezwitscher. Wir müssen Eingriffe in Umwelt und Natur abschätzen. Überprüfbarkeit der Folgen und Wahlfreiheit für Verbraucher*innen – #Gentechnik bedarf engen politischen Rahmen. 🌻 https://t.co/4GMOBcuVum
    17/08/2018 11:10 - twitter
  • #Klimaziele 2020 wären erreichbar – wenn politischer Wille da wäre. @fraunhofer_iee aus #Kassel weist nach: Abschalten von dreckigen Kohlekraftwerken senkt den CO2-Austoß und gefährdet nicht die Stromversorgung. Also warum nicht machen #Bundesregierung? https://t.co/ZAqeisjPzh
    17/08/2018 09:14 - twitter
  • RT @norwichruesse: @SZ Was lernen wir daraus? Die Gene entscheiden zumindest in der Menge nicht, ob Du was in der Birne hast.....😃
    16/08/2018 23:28 - twitter
  • RT @burgfee: @Trantor77 @MartinHaeusling Wir #Grüne fordern mit der #Agrarwende eine #pestizidfreie regionale #Biolandwirtschaft, wollen aber die #Bauern in ihrer Not nicht gegeneinander ausspielen. Der Ortstermin fand auf einem #Biolandbetrieb statt. Auch weite Transportwege tragen zum #Klimawandel bei!
    16/08/2018 23:13 - twitter
  • RT @burgfee: Gestriger Besuch mit @MartinHaeusling im vertrockneten #Marburger Hinterland machte die Notlage der #Milchbauern aufgrund der #Dürre anschaulich - auch wir Verbraucher*innen müssen handeln und die regionalen Produkte unserer #Bauern endlich wertschätzen https://t.co/F5wwyyJSOg
    16/08/2018 22:58 - twitter

Contacts

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    05F167
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T05066
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postal address

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 05F167
    1047 Brussels