Birgit SIPPEL
  • Birgit
    SIPPEL
  • Group of the Progressive Alliance of Socialists and Democrats in the European Parliament
  • Member
  • Germany Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • Date of birth: 29 January 1960, Bochum

Member

  • LIBE Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs
  • DMAS Delegation for relations with the Mashreq countries

Substitute

  • EMPL Committee on Employment and Social Affairs
  • DMAG Delegation for relations with the Maghreb countries and the Arab Maghreb Union

Most recent activities

Joint motion for a resolution on transatlantic data flows

24-05-2016 RC-B8-0623/2016

Motion for a resolution on transatlantic data flows

23-05-2016 B8-0639/2016

Legal aspects, democratic control and implementation of the EU-Turkey agreement (debate)

28-04-2016 P8_CRE-PROV(2016)04-28(2)
  • Am Samstag ist "Europe Day" in Brüssel. An diesem Tag der offenen Tür stehen die Tore der europäischen Institutionen für alle Interessierten offen - mit Besichtigungen, Konzerten und vielen weiteren Aktivitäten für Klein und Groß. Der "Europe Day" findet jedes Jahr im Mai in Brüssel und Straßburg statt, anlässlich der Schuman-Rede vom 9. Mai 1950, einem der Grundsteine für den Prozess der europäischen Integration. TS
    27/05/2016 14:13 - facebook
  • Effiziente EU-weite Bekämpfung von Betrugsfällen, Korruption und Geldwäsche, sichergestellt durch eine für die Mitgliedstaaten verbindliche Europäische Staatsanwaltschaft - das war die ursprüngliche Idee hinter den Vorschlägen für eine Europäische Staatsanwaltschaft (EPPO) und die dazugehörige sogenannte PIF-Richtlinie. Der mangelnde Wille der Mitgliedstaaten, für eine effiziente Betrugsbekämpfung Kompetenzen abzugeben, hat die ursprünglichen Vorschläge jedoch deutlich geschmälert und teilweise gänzlich ins Stocken gebracht - trotz eines geschätzten jährlichen finanziellen Schades von 500 Mio Euro. Aus diesem Grund findet heute Nachmittag im LIBE-Ausschuss eine Anhörung statt, bei der u.a. meine SPD-Kollegin Sylvia-Yvonne Kaufmann, Schattenberichterstatterin für die EPPO-Verordnung, auf dem Panel saß. TS
    24/05/2016 17:40 - facebook
  • Heute Morgen haben die griechischen Behörden begonnen, das provisorische Flüchtlingscamp Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze zu räumen, das ich vergangene Woche selbst noch als Teil der LIBE-Delegation gesehen hatte. Angesichts der seit Monaten desaströsen Zustände in Idomeni ein richtiger Schritt. Mit Blick auf die Ausstattung der offiziellen Camps und die Durchführung der Asylverfahren sind jedoch viele weitere Anstrengungen in Griechenland nötig. Bei aller Kritik an der Situation der Flüchtlinge in Griechenland dürfen wir aber die Defizite im übrigen Europa nicht vernachlässigen: Auch im französischen Calais leben Schutzsuchende unter menschenunwürdigen Zuständen. Und während wir von den griechischen Behörden fordern, Asylanträge schnellstmöglich zu bearbeiten, gelingt es auch deutschen Behörden nicht, die Dauer der Verfahren auf drei Monaten zu reduzieren; etwa 400.000 Anträge sind weiterhin unbearbeitet. Mehr Engagement ist darüber hinaus erforderlich bei der Umverteilung der Flüchtlinge sowie der Aufnahme direkt aus Drittstaaten. BS
    24/05/2016 11:20 - facebook

Contacts

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    12G257
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T07039
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postal address

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 12G257
    1047 Brussels

Europarl TV