Markus FERBER
  • Markus
    FERBER
  • Groupe du Parti populaire européen (Démocrates-Chrétiens)
  • Membre
  • Allemagne Christlich-Soziale Union in Bayern e.V.
  • Date de naissance : 15 janvier 1965, Augsburg

Vice-président

  • ECON Commission des affaires économiques et monétaires

Membre

  • PANA Commission d'enquête chargée d'examiner les allégations d'infraction et de mauvaise administration dans l'application du droit de l'Union en matière de blanchiment de capitaux, d'évasion fiscale et de fraude fiscale
  • D-ZA Délégation pour les relations avec l'Afrique du Sud

Membre suppléant

  • TRAN Commission des transports et du tourisme
  • D-BR Délégation pour les relations avec la République fédérative du Brésil
  • DMER Délégation pour les relations avec le Mercosur
  • DLAT Délégation à l'Assemblée parlementaire euro-latino-américaine

Dernières activités

Finalisation de l'accord de Bâle III (débat)

21-11-2016 P8_CRE-PROV(2016)11-21(14)

Budget général de l'Union européenne pour 2017 - toutes sections (débat)

25-10-2016 P8_CRE-PROV(2016)10-25(13)
  • @BankingUnion_eu you always can mail me, do not hesitate
    02/12/2016 16:37 - twitter
  • @BankingUnion_eu i prefer EURO
    01/12/2016 15:51 - twitter
  • Steuern müssen dort bezahlt, wo Gewinne erwirtschaftet werden. Gewinnverlagerung, Steuersparmodelle und Absprachen zwischen Konzernen und Mitgliedstaaten gehen zu Lasten des Steuerzahlers. Das muss aufhören! EPP Group in the European Parliament http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Eine-Daenin-und-ein-Schwabe-aergern-Apple-id39873672.html
    01/12/2016 09:49 - facebook
  • Dass EU-Fördermittel bei uns vor Ort ankommen, kann man in Füssen im Walderlebniszentrum sehen. Denn ohne EU-Mittel gäbe es das WEZ und den Baumkronenweg nicht! Gerne helfe ich dabei EU-Gelder in die Region zu bringen - gerade bei so tollen grenzüberschreitenden Projekten wie dem WEZ . Ich habe mich vor einigen Jahren schon für eine zeitnahe Auszahlung von Fördermitteln eingesetzt und nun geholfen als eine Forderung nach Rückzahlung von Fördermittel auf dem Tisch lag. Für mich selbstverständlich! Denn man darf einen ehrenamtlichen Verein nicht bestrafen, weil er ein erfolgreiches Projekt betreibt. http://www.kreisbote.de/lokales/fuessen/eu-abgeordneter-markus-ferber-hilft-schwerer-7015723.html
    28/11/2016 10:21 - facebook
  • Dass EU-Fördermittel bei uns vor Ort ankommen, kann man in Füssen im Walderlebniszentrum sehen. Denn ohne EU-Mittel gäbe es das WEZ und den Baumkronenweg nicht! Gerne helfe ich dabei EU-Gelder in die Region zu bringen - gerade bei so tollen grenzüberschreitenden Projekten wie dem WEZ . Ich habe mich vor einigen Jahren schon für eine zeitnahe Auszahlung von Fördermitteln eingesetzt und nun geholfen als eine Forderung nach Rückzahlung von Fördermittel auf dem Tisch lag. Für mich selbstverständlich! Denn man darf einen ehrenamtlichen Verein nicht bestrafen, weil er ein erfolgreiches Projekt betreibt. http://www.kreisbote.de/lokales/fuessen/eu-abgeordneter-markus-ferber-hilft-schwerer-7015723.html
    28/11/2016 10:01 - facebook

Contacts

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    15E242
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T10021
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Adresse postale

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 15E242
    1047 Brussels