Ismail ERTUG
  • Ismail
    ERTUG
  • Groupe de l'Alliance Progressiste des Socialistes et Démocrates au Parlement européen
  • Membre
  • Allemagne Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • Date de naissance : 5 décembre 1975, Amberg

Membre

  • TRAN Commission des transports et du tourisme
  • EMIS Commission d'enquête sur la mesure des émissions dans le secteur de l'automobile
  • DCAS Délégation aux commissions de coopération parlementaire UE-Kazakhstan, UE-Kirghizstan, UE-Ouzbékistan et UE-Tadjikistan, et pour les relations avec le Turkménistan et la Mongolie

Membre suppléant

  • ENVI Commission de l'environnement, de la santé publique et de la sécurité alimentaire
  • DASE Délégation pour les relations avec les pays de l'Asie du Sud-Est et l'Association des nations de l'Asie du Sud-Est (ANASE)
  • DACP Délégation à l'Assemblée parlementaire paritaire ACP-UE

Dernières activités

Déclaration écrite sur l'objectif de réduction des blessures graves causées par des accidents de la route

18-01-2016 P8_DCL(2016)0004 En cours

Détails

Olga SEHNALOVÁ , Lucy ANDERSON , Wim van de CAMP , Ismail ERTUG , Karima DELLI , Maria GRAPINI , Theresa GRIFFIN , Dieter-Lebrecht KOCH , Kateřina KONEČNÁ , Gesine MEISSNER , Monika SMOLKOVÁ , Dubravka ŠUICA , Patricija ŠULIN , Claudia TAPARDEL

Date d'ouverture : 18-01-2016
Échéance : 18-04-2016
Nombre de signataires : 59 - 05-02-2016

Conduite autonome

14-01-2016 O-000004/2016
  • Damit ich nicht falsch verstanden werde, ich finde es richtig, dass die Türkei den flüchtenden Menschen die Einreise ermöglicht. Aber dass ausgerechnet diejenigen europäischen Politiker, deren eigene Länder ihre Grenzen schließen, die Türkei dazu ermahnen immer mehr Flüchtlinge aufzunehmen, ist an Zynismus kaum zu überbieten. Als ob die Flüchtlingskrise nur eine türkische Angelegenheit wäre.
    06/02/2016 16:10 - facebook
  • Morgen geht's mit der Delegation des Umweltausschusses des Europäischen Parlaments nach Montreal (Kanada). Meine KollegInnen und ich besuchen die International Civil Aviation Organization (ICAO, Internationale Zivilluftfahrtorganisation), um uns über deren Arbeitsweise und vor allem über die Fortschritte bei den Verhandlungen um einen globalen CO2-Standard für Flugzeuge zu informieren. Wenn hier nächste Woche etwas weniger los ist, wisst ihr, womit ich beschäftigt bin ;)
    06/02/2016 14:13 - facebook
  • @p_hansens @VoteWatchEurope @KarimaDelli @GrosseteteF Well, I voted in favor.
    05/02/2016 15:32 - twitter
  • Giving the keynote "European Perspective On the #Tourism Industry" in #Istanbul today @wtourismforum https://t.co/ypv2EvISsp
    05/02/2016 14:41 - twitter
  • Heute ist #Weltkrebstag 500.000 Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Krebs, über 200.000 erliegen jährlich der Krankheit. 40 Prozent der Fälle könnten durch gute Vorsorge, Früherkennung und Zugang zu einer angemessenen Behandlung verhindert werden. Selbst innerhalb der EU gibt es ungleichen Zugang zur bestmöglichen Behandlung - das müssen wir anpacken!
    04/02/2016 10:19 - facebook
  • Knapp 60 Stimmen haben gefehlt, schade. Wir unterstützen die Einführung von Abgastests unter realen Bedingungen (RDE) ab 2017, damit künftig mehr Transparenz herrscht - allerdings nicht zu allen Bedingungen. Die vorgeschlagenen Konformitätsfaktoren sind eine Aufweichung der seit langem beschlossenen Abgasstandards und entlassen die Autohersteller nur von ihrer Pflicht befreien saubere Autos zu bauen. Mehr dazu in der PM. Bild: Ruben de Rijcke via Wikimedia Commons
    03/02/2016 14:52 - facebook

Contacts

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    12G115
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T07023
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Adresse postale

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 12G115
    1047 Brussels