Debatte zu Terrorattacke auf Studenten in Kenia 

Der Terrorangriff auf die Universität im kenianischen Garissa durch Al-Shabab-Milizen, bei dem 150 Studenten ermordet wurden, sowie die Festnahme des ehemaligen Präsidenten der Malediven Mohammed Nasheed sind die Themen zweier Debatten am Mittwochnachmittag. Entsprechende Entschließungen werden am Donnerstag verabschiedet.

In der Debatte zu den jüngsten Entwicklungen in den Malediven anlässlich der Festnahme des ehemaligen Präsidenten Nasheed wegen Terrorismusverdacht werden die Abgeordneten voraussichtlich die Achtung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit fordern.



Debatten: Mittwoch, den 29. April
Abstimmungen: Donnerstag, den 30. April


Verfahren: Erklärung des Hohen Vertreters der Union für Außen- und Sicherheitspolitik (mit Entschließung)


#Garissa #Maldives