Debatte mit Juncker und Tusk über Migration, Terrorismus und andere Themen 

Am Dienstagnachmittag werden die Präsidenten von Rat und EU-Kommission Donald Tusk und Jean-Claude Juncker den Abgeordneten zu den Ergebnissen des jüngsten EU-Gipfels am 17.-18. Dezember Rede und Antwort stehen.

Die Abgeordneten werden erwartungsgemäß die wichtigsten Themen der Tagesordnung des Dezember-Gipfeltreffens erörtern. Dazu gehören Migration, Ausnahmen von den Schengen-Regeln, der Vorschlag zur Einrichtung eines europäischen Grenz- und Küstenschutzes, Kampf gegen den Terrorismus und die Reformforderungen Großbritanniens im Vorfeld des geplanten Referendums über die EU-Mitgliedschaft.



Debatte: Dienstag, den 19. Januar

Verfahren: Erklärungen von Rat und Kommission mit anschließender Debatte

#EUCO #UKinEU #migrationEU #euco