Rede des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, António Guterres 

UN-Generalsekretär António Guterres, der seit Januar im Amt ist, wird am Mittwochmittag vor den Abgeordneten eine Ansprache halten.

Guterres wird voraussichtlich die folgenden Themen in seiner Rede ansprechen: Die Situation in Syrien, die Flüchtlingskrise und die Rolle der EU bei der Umsetzung der Ziele für die nachhaltige Entwicklung.


Guterres wird gemeinsam mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments Antonio Tajani im Anschluss an die feierliche Sitzung eine gemeinsame Pressekonferenz abhalten.


António Guterres war von Juni 2005 bis Dezember 2015 UNO-Hochkommissar für Flüchtlinge und von 1995 bis 2002 Ministerpräsident von Portugal. Am 1. Januar 2017 trat er die Nachfolge von Ban-Ki-moon als UN-Generalsekretär an.



Debatte: Mittwoch, den 17. Mai


Verfahren:  Feierliche Sitzung



@antonioguterres, @UN