Atomare Bedrohung durch Nordkorea  

Die jüngsten Raketen- und Nukleartests Nordkoreas, die wachsende internationale Spannungen hervorgerufen haben, stehen im Zentrum einer Debatte mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini am Dienstag.

In einer Entschließung von Oktober 2016 haben die Abgeordneten die Nukleartests verurteilt und Nordkorea nachdrücklich aufgefordert, „von weiteren provokativen Handlungen abzusehen“, indem es seine „Nuklear- und Raketenprogramme vollständig, überprüfbar und unumkehrbar aufgibt.“



Debatte: Dienstag, den 12. September

Verfahren: Erklärung der EU-Außenbeauftragten

                                            

#NorthKorea