Brexit: Parlament debattiert jüngste Entwicklungen im Vereinigten Königreich 

Diskussion über die Lage in Bezug auf den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU mit Kommissionspräsident Juncker und dem rumänischen Ratsvorsitz am Mittwoch ab 14.00 Uhr.

Der Europäische Rat hat für den 10. April einen Sondergipfel anberaumt, um über das weitere Vorgehen in Sachen Brexit zu entscheiden.


Das Austrittsabkommen muss vom Europäischen Parlament gebilligt werden, einschließlich des Rahmens für die zukünftigen Beziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU.




Debatte: Mittwoch, den 3. April

Verfahren: Erklärungen von Rat und Kommission (mit anschließender Debatte, ohne Entschließung)