Diese Seite teilen: 

Wollen Sie mehr über die Rolle der einzigen direkt gewählten EU-Institution wissen? Das neue Besucherzentrum des EU-Parlaments in Brüssel gibt Ihnen einen einzigartigen Einblick in die Arbeit der Abgeordneten und ihren Einfluss auf das alltägliche Leben in der EU. Das Parlamentarium öffnet am Freitag, den 14. Oktober 10:00 Uhr.

Mit dem Parlamentarium eröffnet das EU-Parlament das erste Besucherzentrum in allen 23 Sprachen der Europäischen Union. Ein tragbarer Multimedia-Guide führt durch die Ausstellung und hilft Ihnen, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Parlaments und der Europäischen Union zu entdecken.


"Die Ausstellung zeigt, dass Europa einen langen Weg zurückgelegt hat -  zwei Weltkriege, die Wiedervereinigung des geteilten Kontinents und jetzt ein gemeinsames politisches Projekt, das auch den Herausforderungen gewachsen ist, denen wir heute gegenüberstehen", sagte der Präsident des EU-Parlaments Jerzy Buzek.


Innovative und unterhaltsame Multimedia-Tools vermitteln ein interaktives Bild des Parlaments. Die Mischung aus Informationen, Bildung und Unterhaltung spricht sowohl Kinder als auch Erwachsene an.


Unsere Bildergalerie vermittelt einen ersten Einblick in das Parlamentarium. Eine Reise lohnt sich! Und herzlichen Glückwunsch an die drei Gewinner unseres Facebook-Wettbewerbs, die an der VIP-Eröffnung am 11.Oktober in Brüssel teilnehmen.  

Das Parlamentarium öffnet am 14.10.2001 ab 10:00 Uhr 

Öffnungszeiten:
Montag 13:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr

Geschlossen: 1.Januar, 1.Mai, 1.November, 24./25./31.Dezember


Eintritt frei, Multimedia-Guide in 23 Sprachen erhältlich


Adresse
Parlamentarium - Das Besucherzentrum des Europäischen Parlaments
Europäisches Parlament
Rue Wiertz 60/Wiertzstraat 60
Willy Brandt Gebäude