Europäisches Parlament bestätigt Juncker-Kommission 

 
 

Diese Seite teilen: 

Der neue Präsident der EU-Kommission Jean-Claude Juncker 

Am 22. Oktober billigte das Plenum die neue EU-Kommission, geleitet von Jean-Claude Juncker, nachdem er sein Kollegium und das Arbeitsprogramm für die kommenden fünf Jahre präsentiert hatte. Alle gewählten Kommissare waren drei Stunden von den für ihre Portfolios zuständigen Ausschüssen befragt worden.

Videos, Bilder und Hintergrundinformationen der Debatte im Plenum mit Juncker sowie Zusammenfassungen der Anhörungen mit den gewählten Kommissaren finden Sie auf unserer für diesen Anlass eingeführten Internetseite.


Mit 423 Ja-Stimmen, 209 Nein-Stimmen und 67 Enthaltungen verabschiedete das EU-Parlament die neue Kommission. Zuvor hatte Juncker den Abgeordneten sein Team präsentiert und sein Arbeitsprogramm vorgestellt.


Die neuen Kommission hat ihre fünfjährige Amtszeit am 1. November begonnen.


Mehr Details und Hintergrundinformationen finden Sie in unserem Dossier zur Europäischen Kommission.