Alles, was Sie über die Europawahl 2019 wissen müssen 

 
 

Diese Seite teilen: 

Die Gewinner unseres #myeumoment Video-Wettbewerbs im Rahmen von diesmalwähleich.eu 

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die EU-Bürgerinnen und Bürger das nächste Europäische Parlament. Wichtige Infos zur Europawahl finden Sie hier.

Bei der Europawahl wählen die Bürgerinnen und Bürger die 751 Mitglieder des Europäischen Parlaments, die sie bis 2024 in der EU vertreten werden.

Das Wesentliche


  • Einige Aspekte der Wahlen, wie zum Beispiel die Stimmabgabe aus dem Ausland, können von Land zu Land verschieden sein.
  • In Österreich und in Deutschland finden die Wahlen am Sonntag, den 26. Mai 2019 statt.
  • In Österreich darf ab 16 Jahren gewählt werden, in Deutschland liegt das Wahlalter bei 18 Jahren.
  • Auf dieser Website finden Sie alle Informationen dazu, wie sie in den einzelnen Mitgliedstaaten wählen können sowie neueste Nachrichten und die Ergebnisse früherer Wahlen. Außerdem verfügt die nationale Wahlbehörde über alle Informationen zu praktischen Details (z.B. Wahllokale) und nationalen Bestimmungen. Informationen rund um die Europawahl und wie man aus dem Ausland wählen kann, finden Sie auch auf folgenden Websites:
  • Diese Infografik liefert einen praktischen Überblick über die wichtigsten Informationen zur Europawahl.

Worum geht es bei der Europawahl?

Mit Ihrer Teilnahme an der Europawahl haben Sie ein Mitspracherecht dabei, welche Richtung die EU in den kommenden fünf Jahren in Bereichen wie internationaler Handel, Sicherheit, Verbraucherschutz, Klimaschutz und Wirtschaftswachstum einschlagen soll. Die Abgeordneten gestalten nicht nur neue Rechtsvorschriften, sondern prüfen auch andere EU-Institutionen.


Wählen gehen bedeutet auch, an der Politik mitzuwirken, die unser tägliches Leben beeinflusst. Um mehr darüber zu erfahren, was die EU für Sie und Ihre Region tut, besuchen Sie die Website das-tut-die-eu-für-mich.eu Auf dieser Website erfahren Sie anhand von konkreten Beispielen, wie Sie von der EU profitieren - im Alltag, im Beruf, in Ihrer Freizeit,..

Informationen zu den Ergebnissen aktueller Wahlabsichtsbefragungen aus den Mitgliedstaaten finden Sie hier: Sitzberechnung für das nächste Europäische Parlament.

Konsultieren Sie am Wahlabend auch die Website europawahlergebnis.eu, um die Wahlergebnisse einzusehen und mehr über die Zusammensetzung des neuen Parlaments zu erfahren. Auf der Website stehen auch Daten zu den vergangenen Europawahlen zur Verfügung.

Wir alle sind Teil davon


  • Wir alle haben unterschiedliche Motivationen, an der Europawahl teilzunehmen. Warum geben Sie Ihre Stimme ab? In unserem Überblick finden sie verschiedene Gründe, wählen zu gehen. Teilen Sie Ihre Ansichten auch mit Ihren Freunden.
  • Europa gehört uns allen und die Stimmabgabe bei der Europawahl ist der erste Schritt, zur europäischen Demokratie beizutragen. Registrieren Sie sich auf diesmalwähleich.eu, um sich zu engagieren und sich in unsere Infokampagne einzubringen und laden Sie Ihre Freunde und Familie dazu ein, ebenfalls mitzumachen.
  • In ganz Europa werden Veranstaltungen organisiert, um mehr Bewusstsein für die Bedeutung der Europawahl zu schaffen. Sehen Sie hier, welche Events in Ihrer Region geplant sind.
  • Wenn Sie bereit sind, sich einige Stunden im Monat für die Stärkung der Bürgerbeteiligung einzusetzen, dann melden Sie sich hier an.
  • Holen Sie sich auch die praktische Citizens' App für News und Infos zu Events.