Diese Seite teilen : 

Artikel 

Sacharow-Preis        

Denis Mukwege hat am Mittwoch (26.11.) den Sacharow-Preis erhalten. Zu den diesjährigen Finalisten gehörten außerdem die ukrainische Euromaidan-Bewegung und eine Menschenrechtsaktivistin aus Aserbaidschan. Seit 1988 verleiht das Europäische Parlament den Sacharow-Preis für geistige Freiheit an Personen oder Organisationen als Anerkennung für deren Bemühungen um bessere Menschenrechte und freie Meinungsäußerung. Mehr zur Auszeichnung und den Gewinner finden Sie in unserem Dossier.

The Sakharov Prize winner 2014 talks to EuroparlTV about living with threats to his person and his work and about his expectations for action by the European Parliament and citizens. 
       

Der Sacharow-Preisträger 2014 Denis Mukwege aus der Demokratischen Repbulik Kongo war am Donnerstag (26.3.) im Europäischen Parlament zu Gast. Mit dem Unterausschuss für Menschenrechte diskutierte er über Gewalt gegen Frauen und die anstehenden Wahlen in seinem Land. Der Gynäkologe behandelt Frauen, die Opfer von sexueller Gewalt geworden sind. Nach dem Treffen haben wir mit ihm gesprochen.

Sakharov Prize winner Mukwege_        

"Frauenkörper sind zu einem Schlachtfeld geworden. Vergewaltigung wird als Kriegswaffe eingesetzt", sagte der kongolesische Arzt Denis Mukwege als er mit dem Sacharow-Preis für geistige Freiheit am Mittwoch (26.11.) in Straßburg ausgezeichnet wurde. Mukwege erhielt den Preis für seinen Einsatz für Opfer von Gruppenvergewaltigungen und brutaler sexueller Gewalt in Konfliktgebieten der der Demokratischen Republik Kongo.

Kalender 
  • 23 September 2014: Offizielle Präsentation der Nominierten  
  • 7 Oktober 2014: Bekanntgabe der drei Finalisten 
  • 21 Oktober 2014: Bekanntgabe der Gewinner 
  • 26 November 2014: Preisübergabe in Straßburg 

Artikel 

2 BACKUP) The winner of the 2014 Sakharov Prize is Denis Mukwege ©BELGA_ANP COMM_SVEN TORFINN        

Der Präsident des Europäischen Parlaments und die Fraktionsvorsitzenden haben entschieden, dass in diesem Jahr der Gynäkologe Denis Mukwege mit dem Sacharow-Preis für geistige Freiheit ausgezeichnet wird. Am 26. November wird der Preis in Straßburg während der Plenarsitzung übergeben.

Sakharov laureate Denis Mukwege talks about violence against women. ©Pietro Naj-Oleari_Mukwege_11242014_265

©Pietro Naj-Oleari_Mukwege_11242014_265        

Am Mittwoch (26.11.) erhält Denis Mukwege den Sacharow-Menschrechtspreis im EU-Parlament. Der Gynäkologe wird für seinen Einsatz für weibliche Opfer von sexueller Gewalt in der Demokratischen Republik Kongo ausgezeichnet. Wir haben Mukwege gefragt, wie Frauen und Mädchen vor sexueller Gewalt geschützt werden können. Verfolgen Sie die Zeremonie im Live-Stream.

infographic illustration        

Nelson Mandela, Aung San Suu Kyi, Reporter ohne Grenzen, Malala Yousafzai - Das sind nur einige der Menschen und Organisationen, die vom Europäischen Parlament mit dem Sacharow-Preis für geistige Freiheit ausgezeichnet wurden. Unsere Infografik erklärt, wer die Preisträger vorschlägt und auswählt.

Häuser        

Menschenrechtsverletzungen müssen überall ernst genommen werden, egal wo sie geschehen - Tausende Kilometer entfernt oder in der Nachbarschaft. Das EU-Parlament vergibt jedes Jahr den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, um die Arbeit von Menschenrechtsaktivisten zu honorieren. 2014 gehört die ukrainische Euromaidan-Bewegung, ein Gynäkologe aus der Demokratischen Republik Kongo und ein Menschrechtsaktivist aus Aserbaidschan zu den Finalisten des Sacharow-Preises.

Artikel 

Sakharov Prize 2014: Meet the nominees        

Ein Gynäkologe, ein Professor und ein Journalist - Sie alle haben sich für Menschenrechte eingesetzt. Am Dienstag (23.9.) wurden die Nominierten für den Sacharow-Preis 2014 während einer gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten, Entwicklung und Menschenrechte präsentiert.Die Gewinner werden im Oktober bekannt gegeben.

Seit 25 Jahren wird der Sacharow-Preis außergewöhnlichen Persönlichkeiten verliehen, die sich für geistige Freiheit einsetzen. Wie werden die Preisträger nominiert und gewählt, und wer war Sacharow?  
       

Der Sacharow-Preis wird außergewöhnlichen Persönlichkeiten verliehen, die gegen Intoleranz, Fanatismus und Unterdrückung kämpfen. Genau wie Andrej Sacharow bezeugen die Preisträger, dass es großen Mutes bedarf, die Menschenrechte und die freie Meinungsäußerung zu verteidigen.

infographic illustration        

Nelson Mandela, Aung San Suu Kyi, Reporter ohne Grenzen, Malala Yousafzai - Das sind nur einige der Menschen und Organisationen, die vom Europäischen Parlament mit dem Sacharow-Preis für geistige Freiheit ausgezeichnet wurden. Unsere Infografik erklärt, wer die Preisträger vorschlägt und auswählt.