Welt 

Aus dieser Kategorie 

Schutt in den Strassen Doumas, Aufnahme vom 16. April 2018        

Welt 
 

Der Konflikt in Syrien geht ins achte Jahr. Die EU-Abgeordneten debattierten am 17. April über die Lage im Land. Lesen Sie hier mehr über die Reaktion des Parlaments auf die Krise in Syrien.

Der Vize-Vorsitzende der Delegation für die Beziehungen EU-Türkei, Miltiadis Kyrkos, informiert über den aktuellen Stand der Gespräche        

Welt 
 

Die Besorgnis über die Situation der Grundrechte in der Türkei führt zu einer Neubewertung der EU-Türkei Beziehungen: Wie sieht die Zusammenarbeit aus und was schlägt das Parlament vor?

Ein Junge mit einer Landkarte        

Welt 
 

Die Länder des westlichen Balkans und ihre Beitrittsperspektive: Erfahren Sie, was die EU unternimmt, um ihren Beitritt zu erleichtern, und wie viel Fortschritte bereits erzielt wurden.

Infografik        

Welt 
 

Die EU verhandelt mit Ländern aus der ganzen Welt über verschiedene Handelsabkommen. Diese können jedoch nur nach Zustimmung des EU-Parlaments in Kraft treten. Mehr dazu in unserem Artikel.

Gewaltsame Übergriffe in Myanmar treiben die muslimischen Rohingya in die Flucht nach Bangladesch        

Im vergangenen Monat sind 400 000 Rohingya von Myanmar nach Bangladesch geflohen. Das Parlament fordert die Regierung Myanmars auf, die Gewalt gegen die Minderheit der Rohingya zu beenden.

Die Abgeordnete Bodil Valero erklärt, warum.        

Manche Länder, die in Konflikte involviert sind, die Europas Sicherheit bedrohen, erhalten Waffen aus EU-Ländern. Das Parlament fordert schärfere EU-Waffenausfuhrkontrollen.