Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Europäischer Jugendkarlspreis - Bewerbungsfrist verlängert bis zum 14. Februar 2011

Andere Pressemitteilung - Jugend20-01-2011 - 10:54
 

Die Frist für die Einreichung von Bewerbungen für den Jugendkarlspreis wurde verlängert und läuft noch bis zum 14. Februar. Dadurch erhalten mehr Bewerber noch eine Chance, am Wettbewerb Europäischer Jugendkarlspreis teilzunehmen, der dieses Jahr zum vierten Mal stattfindet. Die Einreichung von Projektvorschlägen ist einfach und unkompliziert.


Vorbilder für junge Europäer


Der Europäische Karlspreis der Jugend wird seit 2008 gemeinsam vom Europäischen Parlament und der Internationalen Jugendkarlspreisstiftung in Aachen an Projekte von jungen Menschen zwischen 16 und 30 Jahren vergeben, die einen Beitrag zu einem besseren Verständnis zwischen Menschen aus verschiedenen europäischen Ländern leisten. Die Gewinnerprojekte sollten Vorbilder für junge Menschen aus ganz Europa sein und praktische Beispiele für das Zusammenleben von Europäern als eine Gemeinschaft anbieten. Jugendaustauschprogramme, künstlerische Projekte und Internetprojekte zählen zu den ausgewählten Projekten.


Insgesamt 10.000 Euro Preisgeld


Die drei Gewinnerprojekte werden mit 5.000, 3.000 beziehungsweise 2.000 Euro prämiert. Die Gewinner werden zudem zu einem Besuch in das Europäische Parlament nach Brüssel eingeladen. Vertreter der besten Projekte aus allen 27 Mitgliedstaaten werden am 31. Mai 2011 nach Aachen zur feierlichen Preisverleihung eingeladen.


Die Gewinner 2010


Im letzten Jahr erhielt das deutsche Projekt "Europäisches CNC-Netzwerk - Zug für EUROPA" den ersten Preis im Wettbewerb für den Jugendkarlspreis. Dieses Projekt brachte 24 berufsbildende Schulen zusammen, die gemeinsam eine Modelleisenbahn bestehend aus Lokomotive und Waggons bauten. Der zweite und dritte Preis gingen an das irische Buchprojekt "You are Here" und das bulgarische Projekt "Leistungswettbewerb für Techniker"  (BEC).



Bewerbungsformulare sind in 22 Sprachen auf der Webseite des Europäischen Parlamentes zum Jugendkarlspreis erhältlich (siehe unten).


REF : 20110118IPR11846
 
 
Kontakt