Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Neu gewählte Abgeordnete: Beeindruckt von der Vielfalt des Europaparlaments

Andere Artikel - Institutionen12-06-2014 - 18:15
 
Collage   Links der ALDE-Abgeordnete Morten Helveg Petersen aus Dänemark und rechts der schottische EKR-Abgeordnete Ian Duncan

Tag für Tag treffen neue Abgeordnete im Europäischen Parlament in Brüssel ein. Wir haben zwei von ihnen getroffen: den neuen EKR-Abgeordneten Ian Duncan aus Perthshire in Schottland und den 47-jährigen Morten Helveg Petersen (ALDE) aus Dänemark. Im zweiten Teil unserer Serie über neue Abgeordnete haben wir sie nach ihren ersten Eindrücken von Brüssel und ihren politischen Vorhaben für die kommenden fünf Jahre gefragt.


Ian Duncan promovierte an der Universität von Bristol zum Doktor der Paläontologie, arbeitete für BP, den schottischen Fischereiverband und den schottischen FIüchtlingsrat. Duncan ist seit seiner Schulzeit politisch engagiert.


Morten Helveg Petersen studierte Wirtschaftswissenschaften in Kopenhagen und arbeitete für den Verband der dänischen Industrie. Elf Jahre lang war er auch Abgeordneter des dänischen Parlaments. Vor seiner Wahl ins Europaparlament war Petersen Vorsitzender der Vereinigung Dänischer Medien.


Was sind Ihre ersten Eindrücke von Brüssel und dem Europaparlament?


Duncan: Es ist gut, zurück zu sein. Ich war für sieben Jahre in Brüssel als Leiter des Büros des schottischen Parlaments. Jetzt im Parlament habe ich das starke Gefühl, dass sich die Dinge verändern und das Wort Reform kein unanständiges Wort mehr ist.


Helveg Petersen: Das Europäische Parlament ist riesig! Aber abgesehen von meinen Orientierungsschwierigkeiten ist es toll, so viele interessante Leute zu treffen und die verschiedenen Sprachen zu hören.


Ich habe als Kind in Brüssel gelebt und war nach meinem Studienabschluss Praktikant in der Kommission. Später habe ich Berufserfahrung auf europäischer Ebene gesammelt. Ich habe ein Gefühl für die Stadt, aber bin immer noch von ihrer Vielfalt beeindruckt.


Was unternehmen Sie am liebsten in Ihrer Freizeit?


Duncan: Ich male mit Ölfarben und stelle die Werke auch aus. In letzter Zeit habe ich auch viel auf meinem iPad gezeichnet. Das iPad ist dabei sehr nachsichtig. Wenn man einen Fehler macht, kann man diesen einfach rückgängig machen. Ich schreibe auch an einem Gedichtband über Liebe, den ich illustrieren möchte.


Helveg Petersen
: Ich verbringe gerne Zeit mit meinen Kindern. Ich mag auch Sport, vor allem Radfahren, Tennis und Boxen.


Wer sind Ihre Vorbilder?


Duncan: Da ich im Parlament bin, muss man eigentlich über Winston Churchill sprechen. Seine entscheidende Rolle in der europäischen Geschichte, im Erkennen der Bedeutung europäischer Zusammenarbeit und im Wiederaufbau des Hauses Europa.


Helveg Petersen: Nelson Mandela fällt mir da als Erstes ein, aber auch große Europäer wie Robert Schuman und Jean Monnet.


Welche Themen liegen Ihnen als Abgeordneten besonders am Herzen?


Duncan: Aus schottischer Perspektive wird ein Thema sicherlich Energiepolitik mit dem Fokus auf erneuerbare Energie sein. Es kann so viel Energie aus erneuerbaren Rohstoffen gewonnen werden, sie kann aber nirgends hingebracht werden.


Wir müssen in den kommenden Jahren versuchen, unsere Inseln mit dem Festland zu verbinden. Wenn man sich die Freihandelsabkommen ansieht, so ist für mein Land Whiskey das größte Exportgut. Derzeit erhebt Indien einen Einfuhrzoll von 100 Prozent auf Whiskey. Mit einem Freihandelsabkommen könnten Arbeitsplätze geschaffen und das Wachstum gestärkt werden. Ein weiteres großes Anliegen ist mir das gute Auskommen schottischer Fischer.


Helveg Petersen: Ich habe mich im Wahlkampf vor allem mit Umwelt- und Energiefragen beschäftigt. Ich hoffe, auch zukünftig in diesem Bereich arbeiten zu können. Das Thema Energieabhängigkeit wird immer wichtiger angesichts der aktuellen Entwicklungen. Das kommende Europaparlament muss das ernst nehmen.


REF : 20140612STO49405