Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Zerbrochene Liebe erwacht im Parlamentarium zu neuem Leben

Andere Artikel - Kultur17-06-2014 - 16:37
 
INTRO_Broken Hearts   Ausstellung mit 90 Gegenständen, die Menschen an gebrochene Beziehungen erinnern

Ein verbranntes Stück Holz, eine alte Lampe, ein Eishockeys-Puck – was haben diese Gegenstände gemeinsam? Sie alle sind Erinnerungsstücke an gescheiterte Beziehungen. Das Parlamentarium, das Besucherzentrum des Europäischen Parlaments in Brüssel, präsentiert eine Ausstellung zweier Zagreber Künstler. Wenn Ihnen unsere Bildergalerie Lust auf die Ausstellung macht, dann kommen Sie doch einfach vorbei!


Die Ausstellung zeigt 90 Gegenstände, von denen 43 eigens für die Ausstellung in Brüssel von den Einwohnern der Stadt gespendet wurden. Die Ausstellungsstücke sind bewegende stumme Zeugen verlorener Liebe und zerbrochener Beziehungen und werden bis Mitte Oktober im Besucherzentrum des EU-Parlaments in Brüssel ausgestellt.

In unserer Bildergalerie stellen wir einige Zeugen gescheiterter Beziehungen aus ganz Europa vor. Die Spender bleiben ungenannt, nur ihr Herkunftsort wird verraten.


Parlamentarium – Informieren Sie sich über das Parlament


Neben der Ausstellung der gebrochenen Herzen finden Interessierte im Parlamentarium Informationen über das Europäische Parlament, die Abgeordneten und den europäischen Gesetzgebungsprozess.


Das Besucherzentrum ist an allen Wochentagen geöffnet, der Eintritt ist kostenlos. Die Angebote stehen in 24 Sprachen zur Verfügung. Außerdem gibt es Videos in englischer, deutscher, französischer und niederländischer Gebärdensprache. Für sehbehinderte Besucher stehen Audio-Dateien und Texten in Braille-Schrift zur Verfügung.

REF : 20140616STO49702