Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Gabriele Zimmer als GUE/NGL-Vorsitzende wiedergewählt

Andere Artikel - Institutionen25-06-2014 - 17:20
 

Die deutsche EU-Abgeordnete Gabriele Zimmer wurde am 19. Juni als Präsidentin der Vereinten Europäischen Linke/Nordische Grüne Linke gewählt. Sie leitete die Fraktion bereits in der vergangenen Legislaturperiode von März 2012 an. Zuvor hatte der deutsche EU-Abgeordnete Lothar Bisky die Fraktion geführt. Im Videointerview mit Zimmer erfahren sie mehr über den zukünftigen politischen Kurs der Fraktion.


Befragt zur Wahl des neuen EU-Kommissionspräsidents sagte Gabi Zimmer, dass die Zeiten in denen die Staats- und Regierungschefs das Europaparlament einfach ignorieren konnten, vorbei seien. "Eins ist sicher: Wenn sie jemand anders als einen der Spitzenkandidaten als Kommissionspräsidenten vorschlagen, wird das Europaparlament diesen nicht bestätigen."


Gabriele Zimmer wurde 1955 in Berlin geboren und hat einen Studienabschluss in Übersetzung und Dolmetschen. 2004 wurde sie zum ersten Mal ins Europaparlament gewählt.


In der vergangenen Legislaturperiode war sie Mitglied im Entwicklungsausschuss und in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU. Diese Gruppe von EU-Abgeordneten pflegt die Beziehungen zu afrikanischen, karibischen und pazifischen Ländern. Außerdem war sie stellvertretendes Mitglied im Beschäftigungsausschuss.


In unserer Interview-Serie finden Sie weitere Videointerviews mit den Fraktionsvorsitzenden der 8. Legislaturperiode.

REF : 20140625STO50506