Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Zusammensetzung der Ausschüsse für neue Legislaturperiode angenommen

Plenartagung Pressemitteilung - Institutionen / Geschäftsordnung des Europäischen Parlaments02-07-2014 - 13:50
 
MEPs voting during a committee meeting   © European Union 2011 - European Parliament

Am Mittwoch hat das Parlament die zahlenmäßige Zusammensetzung der zwanzig Ausschüsse und zwei Unterausschüsse unter Berücksichtigung der politischen Ausgewogenheit für die neue Legislaturperiode festgelegt. Am Donnerstag haben die Abgeordneten die Mitgliederlisten für die Ausschüsse angenommen.


Anzahl der Abgeordneten pro Ausschuss:


Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten: 71,


Entwicklungsausschuss: 28,


Ausschuss für internationalen Handel: 41,


Haushaltsausschuss: 41,


Haushaltskontrollausschuss: 30,


Ausschuss für Wirtschaft und Währung: 61,


Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten: 55,


Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit: 69,


Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie: 67,


Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz: 40,


Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr: 49,


Ausschuss für regionale Entwicklung: 43,


Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung: 45,


Fischereiausschuss: 25,


Ausschuss für Kultur und Bildung: 31,


Rechtsausschuss: 25,


Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres: 60,


Ausschuss für konstitutionelle Fragen: 25,


Ausschuss für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter: 35,


Petitionsausschuss: 35,


Unterausschuss Menschenrechte: 30, und


Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: 30.


Regeln zur Zusammensetzung der Ausschüsse


Laut der Geschäftsordnung des Parlaments sollte die Zusammensetzung der Ausschüsse so weit wie möglich die Zusammensetzung des gesamten Parlaments widerspiegeln.Bei der Wahrung des Verhältnisses zwischen den Fraktionen bei der Verteilung der Sitze in den Ausschüssen darf nicht von der nächstliegenden ganzen Zahl abgewichen werden.


Namentliche Zusammensetzung der Auschüsse am Donnerstag verabschiedet


Am Donnerstag hat das Parlament die namentliche Zusammensetzung der Ausschüsse verabschiedet. Die Liste kann auf der Europarl-Webseite abgerufen werden.


Die Fraktionen müssen noch die vollständigen Listen mit den Stellvertretern einreichen.

 

Verfahren: Abstimmung über die Zusammensetzung der Ausschüsse

REF : 20140630IPR51005
Aktualisiert am: ( 03-07-2014 - 12:20)
 
 
Kontakt
 
 
 
 
 
  • Jens POTTHARST
  • jens.pottharst@europarl.europa.eu
    Pressedienst (Berlin)
  • Telefon(+49) 30 22 80 12 00
  • Telefon(+33) 3 881 64025 (STR)
  • Mobiltelefon(+49) 151 172 57 196