Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Die Farben des parlamentarischen Lebens

Andere Artikel - Institutionen07-04-2015 - 09:57
 
European Parliament calendar 2015   Kalender des Europäischen Parlaments für das Jahr 2015

Vier Farben hat der Kalender des Europäischen Parlaments. Sie stehen für die verschiedenen Aktivitäten der EU-Abgeordneten. Was bedeutet es wenn eine Woche rot, pink, blau oder türkis ist? Hier finden Sie eine kurze Einführung in das Farbschema des Parlaments.


Blau gehört den Fraktionen


In den blau gekennzeichneten Wochen treffen sich die Abgeordneten mit den Mitgliedern ihrer Fraktion. Die Fraktionen vereinen Mitglieder des Parlaments aus verschiedenen nationalen politischen Parteien mit ähnlicher inhaltlicher Ausrichtung. Mindestens 25 Abgeordnete aus sieben Mitgliedstaaten müssen sich für die Gründung einer Fraktion zusammenfinden. Derzeit gibt es im EU-Parlament 8 Fraktionen.


Bei den Fraktionstreffen diskutieren die Abgeordneten ihre Position zu Gesetzesvorschlägen, die bei der nächsten Plenarsitzung auf der Tagesordnung stehen. Sie prüfen Berichte der parlamentarischen Ausschüsse, debattieren Abänderungsanträge und einigen sich auf einen gemeinsamen Standpunkt.


Pink ist die Zeit der Ausschusssitzungen


Pinke Wochen sind den Sitzungen der parlamentarischen Ausschüsse vorbehalten. Dort diskutieren die Abgeordneten der verschiedenen Fraktionen Gesetzesvorschläge, bringen Änderungsanträge ein, sprechen über Vorschläge der Kommission sowie des Ministerrats und beschließen Berichte für das Plenum.


Jeder Abgeordnete arbeitet in einem oder mehreren parlamentarischen Ausschüssen. Diese beschäftigen sich mit jeweils einem Themenfeld der europäischen Politik – von Außenpolitik über Wirtschaft bis hin zu Gleichberechtigung, Bildung und Kultur.


Das Parlament hat 20 Ausschüsse, 2 Unterausschüsse und einen Sonderausschuss. Eine Liste der Ausschüsse und mehr über ihre Arbeit erfahren Sie hier.


Rot markiert den Höhepunkt des Monats


All die Arbeit der vorangegangenen Wochen gipfelt in den Plenarsitzungen des Parlaments in Straßburg oder Brüssel. Diese sind im Kalender rot eingezeichnet und bilden den Rahmen, in denen die Abgeordneten wichtige Themen diskutieren, Entscheidungen mittels Abstimmung treffen und Gesetzesvorschläge annehmen, ändern oder ablehnen. Wie das Plenum funktioniert, können Sie hier nachlesen.


Türkis ist reserviert für Aktivitäten außerhalb des Parlaments


In den türkis markierten Wochen gehen die Parlamentarier verschiedenen Aktivitäten abseits des Parlaments nach. Sie arbeiten zum Beispiel in ihren Heimatwahlkreisen und halten Kontakt mit ihren Wählern. Außerdem pflegen sie Beziehungen zu Staaten außerhalb der EU.

REF : 20140715STO52460
Aktualisiert am: ( 24-09-2015 - 10:03)
 
 
   
So funktioniert das: Das Europäische Parlament
 

EuroparlTV führt Sie durch den facettenreichen Arbeitsalltag des Europäischen Parlaments an seinen Sitzen in Brüssel, Straßburg und Luxemburg

 
Kalender des Europäischen Parlaments
 

Der Kalender für 2015 gibt vor, wann sich die EU-Abgeordneten im Plenum, in den Ausschüssen, mit den Fraktionen oder mit ihren Delegationen treffen