Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Das Parlamentarium begrüßt millionsten Besucher

Andere Artikel - Institutionen07-01-2015 - 17:23
 
1.000.000th visitor in Parlamentarium_   1.000.000 Besucher im Parlamentarium ist eine italienische Familie

Am Mittwoch begrüßte das Parlamentarium seinen millionsten Besucher willkommen. Eine italienische Familie betrat das Parlamentarium, als der Zähler auf 1.000.000 sprang. "Wir haben versucht, unseren Kindern zu erklären, was Europa ist und haben überlegt, dass das Parlamentarium eine gute Möglichkeit dafür ist", sagte Marco Alberti aus Italien. Die Familie wurde von der Vizepräsidentin des EU-Parlaments Mairead McGuinness (EVP) begrüßt.


2011 öffnete das Parlamentarium seine Pforten und erklärt seitdem täglich Besuchern in 24 Sprachen das Europäische Parlament und die EU. Am Mittwoch betrat der millionste Besucher das Museum. Nach der Begrüßung durch die Vizepräsidentin Mairead McGuinness wurde die Familie durch das Museum geführt.


"Ich mag, dass es auch Informationen speziell für Kinder gibt", sagte Marco Alberti nach der Tour. "Ich persönlich fand die den Teil am interessantesten, wo man sehen konnte, wie der Plenarsaal mit allen EU-Abgeordneten aussieht", sagte er.


Größtes Besucherzentrum eines Parlaments in Europa


McGuinness sagte, dass das Parlamentarium, das Europäische Parlament für die Öffentlichkeit geöffnet hat.


"Wir versuchen so transparent wie möglich zu arbeiten, aber es ist nicht möglich jedem Bürger das Parlament zu zeigen. Das Parlamentarium ist meiner Meinung nach sogar eine bessere Alternative, weil man hier viel lernen kann und versteht, wie das Parlament arbeitet", meint McGuinness.


Das Parlamentarium sei das größte Besucherzentrum eines Parlaments in Europa und mit vielen interaktiven und multimedialen Lernmöglichkeiten ausgestattet.

REF : 20150106STO04603