Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Infografiken

 

Was kostet Tiergesundheit?

Landwirtschaft / Gesundheitswesen25-02-2016 - 15:04
animal_health_DE5.jpg   Infografik zum Thema Tiergesundheit

Tierkrankheiten wie die Vogelgrippe sind nicht nur eine Gefahr für Tiere, sondern auch ein potenzielles Risiko für den Menschen. Im Jahr 2009 betrug die viehwirtschaftliche Produktion 41 Prozent der gesamten landwirtschaftlichen Erzeugung der EU. Sehen Sie unsere Infografik für weitere Informationen.


Diese Woche hat sich der Landwirtschaftsausschuss des EU-Parlaments auf neue Maßnahmen zur Eindämmung von Tierkrankheiten geeinigt.


Die neuen Maßnahmen zur Tiergesundheit ermächtigen die EU-Kommission, den Mitgliedstaaten die Einrichtung nationaler Datenbanken zur Registrierung von Haustieren vorzuschreiben, wenn dies zur Vorbeugung von Krankheiten und deren Verfolgung auf EU-Ebene als notwendig betrachtet wird. Des Weiteren erlauben sie der EU-Kommission, im Falle des Ausbruchs einer Tierkrankheit umgehend Sofortmaßnahmen zu ergreifen.


Die Seuchenbekämpfungsmaßnahmen müssen jedoch den Tierschutz berücksichtigen und den betroffenen Tieren, auch streunenden Tieren, jegliche vermeidbare Schmerzen oder Leid ersparen.


Das EU-Parlament forderte heute (25.2.) auch einen EU-weiten Datenaustausch der Registrierung von Katzen und Hunden. Ziel ist, den steigenden illegalen Handel mit Heimtieren, die häufig schlecht aufgezogen und einem erhöhtem Krankheitsrisiko ausgesetzt sind, zu bekämpfen. Dies stelle auch eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit dar, so die Abgeordneten.


EU-Parlament und Ministerrat haben sich im Juni 2015 auf einen Entwurf für ein Tiergesundheitsrecht geeinigt. Nachdem die Einigung nun vom Landwirtschaftsausschuss gebilligt worden ist, müssen nun die EU-Abgeordneten im Plenum zustimmen. (Die Abstimmung wird wahrscheinlich im März stattfinden.)


REF : 20160222IFG15322
Aktualisiert am: ( 07-03-2016 - 15:56)
 
 
 
Weiter