Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Debatte über weitere Schritte zur Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion

Plenartagung Pressemitteilung - Wirtschaft und Währung / Sozialpolitik21-05-2013 - 17:55
 

Die Abgeordneten werden den Vizepräsidenten der Kommission Olli Rehn, zuständig für Wirtschaft und Währung, am Mittwoch zu seinen Plänen in Bezug auf weitere Legislativvorschläge zur Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion befragen. Die Debatte beginnt um 9h30.


Ideen zur Stärkung der sozialen Aspekte der Wirtschafts- und Währungsunion, z.B. durch Schaffung eines Beschäftigungs- und Sozialbarometers, das die Koordinierung der Wirtschaftspolitik im Rahmen des "Europäischen Semesters" mit beeinflussen sollte, werden ebenso zur Sprache kommen. Am Donnerstag wird das Parlament über einen Entschließungsantrag abstimmen, in dem die Abgeordneten ihre Prioritäten für weitere Schritte zur Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion festhalten.


Die Debatte ist live mitzuverfolgen auf EP Live or EbS+

REF : 20130520IPR08611
Aktualisiert am: ( 23-05-2013 - 11:41)
 
 
Contact
 
 
 
 
 
  • Huberta HEINZEL

  • Media Services & Monitoring Unit
  • Telephone number(+43) 1 516 17 201
  • Telephone number(+33) 3 881 74646 (STR)
  • Mobile number(+43) 676 550 3126
 
 
 
Weitere Informationen