Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Debatte über Schengen-Reformpaket

Plenartagung Pressemitteilung - Schengen11-06-2013 - 10:42
 

Die Abgeordneten werden am Dienstag ab 16:00 Uhr ihre Standpunkte zur Einigung über das Schengen-Reformpaket darlegen. Nach fast einem Jahr harter Verhandlungen zwischen Parlament und Rat wird am Mittwoch im Plenum über die neuen Vorschriften zur Reform der Verwaltung des grenzkontrollfreien Schengenraums in der EU abgestimmt.




The "Schengen-Governance-Paket" besteht aus zwei Verordnungen: Die eine führt einen neuen Schengen-Bewertungsmechanismus für Krisenfälle ein, die andere, zur Änderung des Schengener Grenzkodex, legt gemeinsame Vorschriften zur befristeten Wiedereinführung von Kontrollen an den Binnengrenzen in Ausnahmefällen fest.


Verfolgen Sie die Plenardebatte über EP life und EbS+

REF : 20130607IPR11372
 
 
Kontakt
 
 
  • Armin WISDORFF
  • Telephone number(+32) 2 28 40924 (BXL)
  • Telephone number(+33) 3 881 73780 (STR)
  • Mobile number+32 498 98 13 45
 
 
  • Michaela FINDEIS
  • Telephone number(+32) 2 28 31141 (BXL)
  • Telephone number(+33) 3 881 73603 (STR)
  • Mobile number(+32) 498 98 33 32
 
  • Jens POTTHARST
  • Telephone number(+49) 30 22 80 12 00
  • Telephone number(+33) 3 881 64025 (STR)
  • Mobile number(+49) 151 172 57 196
 
 
  • Huberta HEINZEL
  • Telephone number(+43) 1 516 17 201
  • Telephone number(+33) 3 881 74646 (STR)
  • Mobile number(+43) 676 550 3126