Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Europas beste Filme: anschauen, abstimmen und genießen

Andere Artikel - Kultur07-11-2013 - 17:19
 
Lux-Filmpreis   Der Lux-Filmpreis wird im Dezember 2013 verliehen

Miele, The Brokern Circle Breakdown und The Seefisch Giant sind die drei Finalisten des LUX Filmpreises 2013, der jedes Jahr vom Europäischen Parlament an Filmemacher verliehen wird, die europäische Werte und Themen beleuchten.


Während der LUX-Filmtage konnte jeder kinobegeisterte Europäer die eingereichten Beiträge sehen und online über seinen persönlichen Lieblingsfilm abstimmen. Im Dezember erfolgt dann während der Plenarwoche im Dezember in Straßburg die offizielle Auswahl und Preisverleihung.


Filme ohne Grenzen


Der LUX-Filmpreis wird alljährlich vergeben, um das europäische Kino zu fördern und Filme bekannt zu machen, die sich zentralen Themen Europas widmen. Der Siegerbeitrag wird von EU-Abgeordneten in den nächsten Wochen ausgewählt und im Dezember während der Plenartagung vorgestellt.


Teil des Preises ist die Produktion von Untertiteln in allen 24 offiziellen EU-Sprachen. Finanziert werden auch Versionen für Gehörgeschädigte oder Menschen mit einer Sehbehinderung.


Reise zum Filmfest nach Karlovy Vary zu gewinnen


Die LUX-Filmtage, während derer die Filme kostenfrei gezeigt werden, fanden in 28 europäischen Staaten statt. Die drei Finalisten sind dann jeweils in Originalfassung mit Untertiteln in der jeweiligen Landessprache zu sehen.

REF : 20131028STO23232
Aktualisiert am: ( 10-12-2013 - 16:26)
 
 
 
Weitere Informationen