Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Facebook-Chat mit Claude Moraes über NSA-Affäre: „Der Schutz von Bürgerrechten kommt immer zuerst“

Andere Artikel - Grundrechte20-02-2014 - 18:15
 
Neun Bilder vom Computer, Claude Moraes und Situationen aus dem Facebook-Chat   Facebook-Chat mit dem britischen Sozialdemokraten Claude Moraes

Der NSA-Skandal, die Massenüberwachung und Datenschutz waren die Themen während eines Facebook-Chats mit dem britischen EU-Abgeordneten Claude Moraes (S&D). Der Sozialdemokrat bereitet einen Bericht zur Untersuchung der NSA-Spionage-Affäre durch den Innenausschuss vor. Facebook-Fans interessierten sich besonders für die Balance zwischen Datenschutz und Sicherheit sowie die neue EU-Datenschutzverordnung.


Das richtige Verhältnis zwischen Datenschutz und Sicherheit war ein zentrales Thema des Facebook-Chats. Der britische Berichterstatter Claude Moraes sagte, die EU müsse ihren Einfluss nutzen, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Sicherheit und Privatsphäre im Internet herzustellen.


"Der Schutz von Bürgerrechten kommt immer zuerst", fügte Moraes hinzu.


Unterschiedliche Meinungen über Snowdens Enthüllungen


Moraes erklärte, dass während der NSA-Untersuchung im Innenausschuss des Europaparlament die unterschiedlichen Meinungen der politischen Fraktionen zu den Enthüllungen von Edward Snowden klar geworden wären.


Seiner Ansicht nach ist Snowden ein Whistleblower, dessen Aussagen beispiellos sind und deshalb untersucht werden müssen.


Datenschutzverordnung muss von EU-Staaten umgesetzt werden


Die Facebook-Fans waren auch an dem Gesetzespaket zum Datenschutz interessiert, über das das Europaparlament noch abstimmen wird.


"Es ist wichtig, dass das Datenschutzpaket, mit dem Privatsphäre und Sicherheit ausbalanciert werden, von den EU-Mitgliedstaaten umgesetzt wird."


Rechts dieses Artikels finden Sie einen Link zum gesamten Text des Facebook-Chats und zu unserem Top-Thema Datenschutz. Im Top-Thema erläutern wir die verschiedenen Gesetzesvorhaben anhand von Artikeln, Interviews, Bildern, Infografiken und Videos.

REF : 20140219STO36410
Aktualisiert am: ( 21-02-2014 - 09:27)