Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Europäisches Parlament wählt Jean-Claude Juncker zum Präsidenten der EU-Kommission

Plenartagung Pressemitteilung - Institutionen15-07-2014 - 14:06
 
Jean-Claude Juncker smiles during the debate   Jean-Claude Juncker wird der erste demokratisch gewählte Kommissionspräsident

Die Mitglieder des Europäischen Parlaments haben am 15. Juli Jean-Claude Juncker in geheimer Abstimmung mit 422 Stimmen zum Präsidenten der Europäischen Kommission gewählt. Die neue Kommission soll am 1. November 2014 für eine Amtszeit von 5 Jahren die Arbeit aufnehmen. Die Mindestzahl der nötigen Stimmen war 376.


Zum ersten Mal in der Geschichte der EU hat das Europäische Parlament den Präsidenten der Europäischen Kommission, vorgeschlagen vom Europäischen Rat, gewählt, so wie es der Lissabon-Vertrag von 2009 vorschreibt.


422 Abgeordnete haben für Juncker gestimmt, 250 gegen ihn, bei 47 Enthaltungen. Insgesamt wurden 729 Stimmen abgegeben, 10 davon ungültig.


Kandidat der Bürger und der Regierungen


Der ehemalige Premierminister Luxemburgs und Spitzenkandidat der Partei (EVP), die bei der Europawahl im Mai die meisten Sitze gewonnen hat, wurde vom Europäischen Rat am 27. Juni als Kandidat für das Amt des Kommissionspräsidenten nominiert. 26 Mitgliedstaaten hatten für ihn gestimmt, 2 dagegen.


Die nächsten Schritte


Der designierte Kommissionspräsident wird nun die Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten anschreiben und sie auffordern, Kandidaten für die Posten der Kommissare vorzuschlagen.

REF : 20140714IPR52341
Aktualisiert am: ( 15-07-2014 - 19:08)
 
 
Kontakt
 
  • Ron KORVER
  • COMM - PRESS
  • Telephone number(+32) 2 28 44659 (BXL)
  • Telephone number(+33) 3 881 74903 (STR)
  • Mobile number(+32) 498 98 35 88
 
  • Michaela FINDEIS
  • COMM - PRESS
  • Telephone number(+32) 2 28 31141 (BXL)
  • Telephone number(+33) 3 881 73603 (STR)
  • Mobile number(+32) 498 98 33 32
 
 
  • Armin WISDORFF
  • COMM - PRESS
  • Telephone number(+32) 2 28 40924 (BXL)
  • Telephone number(+33) 3 881 73780 (STR)
  • Mobile number+32 498 98 13 45
 
  • Huberta HEINZEL
  • COMM - MEDIA SERVICES
  • Telephone number(+43) 1 516 17 201
  • Telephone number(+33) 3 881 74646 (STR)
  • Mobile number(+43) 676 550 3126
 
 
  • Jens POTTHARST
  • COMM - MEDIA SERVICES
  • Telephone number(+49) 30 22 80 12 00
  • Telephone number(+33) 3 881 64025 (STR)
  • Mobile number(+49) 151 172 57 196