Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Schwerpunkte der Plenartagung

03-03-2016 - 16:01
 
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 

Höhepunkte des Plenums: Flüchtlingskrise, Weltfrauentag, Schwedens Premier

Plenartagung Institutionen11-03-2016 - 09:08
 

Der vorgeschlagene Deal mit der Türkei zur Bewältigung des Flüchtlingszustroms und das Vorgehen einzelner Mitgliedstaaten in der Flüchtlingskrise waren eines der zentralen Themen dieser Plenarsitzung im März. Zum Weltfrauentag 2016 lenkte das EU-Parlament die Aufmerksamkeit auf die Lage weiblicher Flüchtlinge, die in Europa für sich und ihre Familien Schutz suchen. Welche weiteren Punkte auf der Tagesordnung standen, lesen Sie in unserem Artikel. (Fortsetzung lesen: Höhepunkte des Plenums: Flüchtlingskrise, Weltfrauentag, Schwedens Premier )

 

“Superbugs”: Abgeordnete wollen Antibiotikabehandlung bei Tieren einschränken

Plenartagung Landwirtschaft / Gesundheitswesen10-03-2016 - 13:34
White chickens farm ©AP Images/ European Union-EP  

Um die zunehmende Resistenz von Bakterien gegen Antibiotika zu bekämpfen, sollte die Verwendung bestehender antimikrobieller Medikamente eingeschränkt und die Entwicklung neuer Wirkstoffe vorangebracht werden, so die Abgeordneten. Am Donnerstag haben sie die Überarbeitung eines EU-Gesetzes zu Tierarzneimitteln verabschiedet und sich darin für ein Verbot kollektiver und vorbeugender Antibiotikabehandlung bei Tieren sowie die Förderung der Erforschung neuer Medikamente ausgesprochen. (Fortsetzung lesen: “Superbugs”: Abgeordnete wollen Antibiotikabehandlung bei Tieren einschränken )

 

MEPs assess reform efforts of Montenegro and FYROM in 2015

Plenary Session External relations10-03-2016 - 13:12

If the former Yugoslav Republic of Macedonia can break its current political stalemate, hold free and fair elections soon and put its reforms back on track, then there should be no further obstacles to starting EU accession talks with it, say MEPs in a resolution voted on Thursday. In a separate resolution, they welcome Montenegro’s steady progress towards EU accession. (Read more: MEPs assess reform efforts of Montenegro and FYROM in 2015 )

 

Human rights: freedom of speech in Kazakhstan, Giulio Regeni, DRC

Plenary Session Humanitarian aid / External relations10-03-2016 - 12:36

Parliament condemns the deteriorating climate for the media and free speech in Kazakhstan, the torture and assassination under suspicious circumstances of EU citizen Giulio Regeni in Egypt, and the worsening security and human rights situation in the Democratic Republic of the Congo, in three resolutions voted on Thursday. (Read more: Human rights: freedom of speech in Kazakhstan, Giulio Regeni, DRC )

 

MEPs back duty-free imports of Tunisian olive oil with EU producer safeguards

Plenary Session External/international trade10-03-2016 - 12:30

MEPs voted emergency measures into law on Thursday to help Tunisia’s economy by importing 70,000 tonnes of its virgin olive oil duty free in 2016/17, after adding safeguards for EU olive oil producers. These include a mid-term assessment of the effects of the measures, updating them if they turn out to be harmful, and ensuring that the imports are tracked from start to finish. (Read more: MEPs back duty-free imports of Tunisian olive oil with EU producer safeguards )

 

Parlament stärkt die Rechte von Kindern in Strafverfahren

Plenartagung Bürgerrechte / Grundrechte / Justiz und Inneres10-03-2016 - 11:41

Die Abgeordneten haben am Mittwoch neue Vorschriften angenommen, die Kindern, die eines Verbrechens verdächtigt oder beschuldigt werden, ein faires Verfahren garantieren. Die Richtlinie, welche schon im Dezember informell mit dem Rat vereinbart wurde, gewährleistet Rechtsbeistand für Personen unter 18 Jahren durch einen Anwalt sowie die Begleitung durch die Sorgeberechtigten (oder einen anderen geeigneten Erwachsenen) während eines Großteils des gesamten Verfahrens. (Fortsetzung lesen: Parlament stärkt die Rechte von Kindern in Strafverfahren )

 

Menschenrechtslage in Ägypten: Der Fall Giulio Regeni

Plenartagung Menschenrechte10-03-2016 - 09:51
A man holds up a portrait of Giulio Regeni, the Italian student slained in Cairo, as several dozen people stage a sit-in outside Egypt's embassy in Rome. ©Massimo Percossi/AP Photos/European Union-EP  

Der italienische Doktorand und Journalist Giulio Regeni befasste sich mit den ägyptischen Gewerkschaften. Am 25.1. war er in Kairo verschwunden. Neun Tage später wurde seine Leiche, die Folterspuren aufwies, gefunden. Medien und Menschenrechtsaktivisten äußerten den Verdacht, die ägyptischen Sicherheitskräfte seien in den Fall involviert, was die Behörden jedoch abstritten. Am 10.3. verabschiedete das Plenum eine Dringlichkeitsentschließung zur Menschenrechtslage in Ägypten und den Fall Regeni. (Fortsetzung lesen: Menschenrechtslage in Ägypten: Der Fall Giulio Regeni )

 

Interview mit Roberto Gualtieri: "Bankenunion muss komplettiert werden"

Plenartagung Wirtschaft und Währung10-03-2016 - 09:03
 

Europa habe bereits große Schritte für den Aufbau einer gemeinsamen Bankenunion vollbracht. Zu ihrer Komplettierung bedürfe es aber eines einheitlichen Einlagensicherungssystems in der EU, sagte der italienische EU-Abgeordnete und Vorsitzende des Wirtschafts- und Währungsausschusses Roberto Gualtieri (S&D) in unserem Interview. Gualtieri ist der Berichterstatter des Bankenunion-Jahresberichts, über den die Abgeordneten am Donnerstag (10.3.) debattieren und abstimmen. Sehen Sie dazu das Video. (Fortsetzung lesen: Interview mit Roberto Gualtieri: "Bankenunion muss komplettiert werden" )

 

Zigarettenschmuggel: Parlament gegen Erneuerung der Abkommen mit Tabakriesen

Plenartagung Haushaltskontrolle09-03-2016 - 18:22
Cigarettes production line  

Eine Mehrheit der Abgeordneten drängte die EU-Kommission in einer am Mittwoch verabschiedeten Entschließung, das EU-Abkommen zur Bekämpfung von Zigarettenschmuggel und -fälschungen mit Phillip Morris International (PMI), das im Juli 2016 ausläuft, nicht zu erneuern. Stattdessen forderten die Abgeordneten, alle europäischen und internationalen Gesetzgebungsinstrumente zu nutzen, um den Zigarettenschmuggel zu bekämpfen. (Fortsetzung lesen: Zigarettenschmuggel: Parlament gegen Erneuerung der Abkommen mit Tabakriesen )

 

EU-Türkei: Neuer Deal muss internationales Recht achten

Plenartagung Institutionen09-03-2016 - 16:23
Jeanine HENNIS-PLASSCHAERT (Council) and Valdis Dombrovskis (Commission) on the Preparation of the European Council meeting of 17 and 18 March 2016 and outcome of the EU-Turkey summit  

Die Abgeordneten verlangten am Mittwoch weitere Einzelheiten zur Vereinbarung zwischen den EU-Staats- und Regierungschefs und der Türkei zur Flüchtlingskrise und unterstrichen, dass die internationalen Asylvorschriften beachtet werden müssen. In der Plenardebatte mit Rat und Kommission bestanden die meisten Fraktionsvorsitzenden darauf, dass die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei und die Gespräche über Visaliberalisierung nicht mit der Flüchtlingsfrage verknüpft werden sollten. (Fortsetzung lesen: EU-Türkei: Neuer Deal muss internationales Recht achten )

 

Der EU-Haushalt 2017 sollte sich einerseits weiter auf die Bewältigung der Flüchtlingskrise konzentrieren, andererseits auf die Beschleunigung des langsamen Wirtschaftsaufschwungs durch mehr und bessere Investitionen. So steht es in einer Entschließung, die das Parlament am Mittwoch angenommen hat. Die Abgeordneten heben die aktuellen Probleme der Langzeit- und Jugendarbeitslosigkeit sowie die Ungleichheiten in der wirtschaftlichen Entwicklung in der gesamten EU hervor. (Fortsetzung lesen: Haushaltsprioritäten 2017: Krisenbewältigung und rascherer Wirtschaftsaufschwung )

 

MEPs back agreement among EU institutions to upgrade and clarify EU law-making

Plenary Session Constitutional affairs09-03-2016 - 13:36

A deal among the key EU institutions – Parliament, the Council and the Commission - to improve the planning, quality and transparency of their law-making was endorsed by MEPs on Wednesday. It provides for more democratic long-term planning, a new database of planned EU laws, and more information for the press and public on negotiations among EU institutions. (Read more: MEPs back agreement among EU institutions to upgrade and clarify EU law-making )

 

Ending EU citizens' bank secrecy in Andorra

Plenary Session Taxation09-03-2016 - 13:29

An EU deal with Andorra, which will make it harder for EU citizens to hide cash from the tax man in bank accounts there, was endorsed by Parliament in a vote on Wednesday. Under the deal, the EU and Andorra will automatically exchange information on the bank accounts of each other's residents, starting in 2018 for information collected since 1 January 2017. (Read more: Ending EU citizens' bank secrecy in Andorra )

 

Same work, same pay – MEPS react to new proposal on posted workers

Plenary Session Employment policy09-03-2016 - 10:01

Parliament debated proposed revised rules for workers who are employed in one member state and temporarily sent to another by their employer, as presented by Employment Commissioner Marianne Thyssen, on Tuesday evening. Political groups' speakers were divided: for centre-left MEPs, it was not far-reaching enough to prevent exploitation of workers, while centre-right MEPs expressed concern about its impact on competitiveness and SMEs. (Read more: Same work, same pay – MEPS react to new proposal on posted workers )

 

EU-Abgeordnete debattieren über Ergebnisse des EU-Türkei-Gipfels

Plenartagung Institutionen09-03-2016 - 09:05
A torn Syrian passport seen on the Greek side of the border with the Former Yugoslav Republic of Macedonia, where more than 12000 refugees, mainly from Iraq and Syria, are waiting to cross and continue their journey towards Western Europe.  © UNHCR/Achilleas Zavallis  

Die EU-Abgeordneten debattierten am Mittwoch (9.3.) über den EU-Türkei-Gipfel vom 7.3. sowie den kommenden EU-Gipfel. Sie betonten, dass die internationalen Vorschriften für die Gewährung von Asyl eingehalten werden müssten. Zu den Maßnahmen zur Bewältigung des Flüchtlingszustroms, über die am Gipfel debattiert wurde, zählt der Vorschlag, dass für jeden von der Türkei von den griechischen Inseln rückübernommenen Syrer ein anderer Syrer aus der Türkei in die EU-Mitgliedstaaten umgesiedelt wird. (Fortsetzung lesen: EU-Abgeordnete debattieren über Ergebnisse des EU-Türkei-Gipfels )

 

Effizientere Hafendienste zur Förderung des Handels

Plenartagung Verkehr08-03-2016 - 20:20
Container port ship  

Am Dienstag haben die Abgeordneten einen Gesetzesentwurf für effizientere und kostengünstigere Dienstleistungen in den Seehäfen der EU angenommen. Zu solchen Diensten gehören Schlepp-, Festmach- und Betankungsdienste. Die neuen Vorschriften sollen für mehr Transparenz bei der Erhebung von Gebühren für erwähnte Dienstleistungen und für die Nutzung der Hafeninfrastruktur sorgen, um Preismissbrauch zu verhindern, fairen Wettbewerb zu gewährleisten und den Handel zu fördern, so die Abgeordneten. (Fortsetzung lesen: Effizientere Hafendienste zur Förderung des Handels )

 

Parlament fordert geschlechtsspezifische Asylpolitik

Plenartagung Rechte der Frau/Chancengleichheit08-03-2016 - 17:43
Photo reportage on women refugees by photojournalist Marie Dorigny who travelled to Greece, the Former Yugoslav Republic of Macedonia and Germany. © Marie Dorigny / European Union 2015  

Eine Reform der Migrations- und Flüchtlingspolitik sowie ihrer Verfahren muss geschlechtsspezifische Maßnahmen enthalten, um die Sicherheit weiblicher Asylsuchender zu garantieren, die oft mit jungen Kindern und anderen Familienangehörigen reisen, sagen die Abgeordneten in einer Entschließung, die sie am Dienstag angenommen haben. (Fortsetzung lesen: Parlament fordert geschlechtsspezifische Asylpolitik )

 

UNO-Flüchtlingskommissar: "Die EU muss ihren Werten gerecht werden"

Plenartagung Institutionen08-03-2016 - 14:51
Filippo Grandi, UN High Commissioner for refugees addresses the plenary  

Zum Beginn einer Debatte mit dem Hohen Flüchtlingskommissar der VN Filippo Grandi anlässlich des internationalen Frauentags hat der Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz hervorgehoben, dass das Parlament geschlossen gegen jede Form der Gewalt gegen Frauen kämpft, sei es in ihren Heimatländern, während der Flucht oder bei der Ankunft in der EU. Grandi hat die EU aufgefordert, ihre Werte zu bekräftigen und eine undifferenzierte Politik der Ausweisung ohne Schutzklauseln abzulehnen. (Fortsetzung lesen: UNO-Flüchtlingskommissar: "Die EU muss ihren Werten gerecht werden" )

 

Parlament billigt neue Vorschriften zur besseren Bekämpfung von Tierseuchen

Plenartagung Landwirtschaft / Gesundheitswesen08-03-2016 - 14:13
Veterinarian with tablet at pigsty, checking information about diseases  

Am Dienstag haben die Abgeordneten neue Maßnahmen zur Verhinderung und Bekämpfung von Tierseuchen wie zum Beispiel die afrikanische Schweinepest oder die Vogelgrippe angenommen. Der Gesetzentwurf über Seuchen, die auf Tiere und möglicherweise auch Menschen übertragbar sind, legt besonderes Gewicht auf die Vorbeugung und soll die Fachleute dabei unterstützen, mit der wissenschaftlichen Entwicklung Schritt zu halten. (Fortsetzung lesen: Parlament billigt neue Vorschriften zur besseren Bekämpfung von Tierseuchen )

 

Schulmilch- und Schulobstprogramme: Mehr Geld, besserer Unterricht für Kinder

Plenartagung Landwirtschaft08-03-2016 - 13:13
Schoolchildren Sitting At Table Eating Packed Lunch  

Die Schulmilch- und Schulobstprogramme sollen stärker unterstützt und der Unterricht über gesunde Ernährungsgewohnheiten verbessert werden. So steht es in einem Gesetzentwurf, über den sich Rat und Parlament bereits geeinigt haben, und der am Dienstag angenommen wurde. Dem Text zufolge werden nun die EU-Schulmilch- und Schulobstprogramme zusammengeführt und die jährliche Finanzausstattung um 20 Millionen Euro auf 250 Millionen Euro erhöht. (Fortsetzung lesen: Schulmilch- und Schulobstprogramme: Mehr Geld, besserer Unterricht für Kinder )

 

Eröffnung der Plenartagung: Keine Änderungen der Tagesordnung

Plenartagung Institutionen07-03-2016 - 18:50
EP Vice-President Mairead McGuinness chairs the opening of March plenary session  

Die Abgeordneten haben zu Beginn der Plenarsitzung Anträge abgelehnt, die folgenden drei Punkte der Tagesordnung hinzuzufügen: Der Vorschlag für ein EU-Fluggastdatensystem, die Menschenrechte in der Türkei und die Räumung des Flüchtlingscamps in Calais. Den Vorsitz führte EP-Vizepräsidentin Mairead McGuinness in Vertretung von Präsident Martin Schulz, der am Montag am EU-Türkei-Gipfel in Brüssel teilnahm. (Fortsetzung lesen: Eröffnung der Plenartagung: Keine Änderungen der Tagesordnung )

 

Im Fokus der Plenartagung: Weltfrauentag 2016

Plenartagung Rechte der Frau/Chancengleichheit07-03-2016 - 16:07
On the occasion of International Women’s Day 2016, the European Parliament and #Dysturb have joined forces to raise awareness about women refugees who have been forced on a journey through Europe to escape their war-torn countries. Photo: Almo Calmo ©Dysturb 2016  

"Weibliche Flüchtlinge und Asylsuchende in der EU" lautet das Thema des Weltfrauentages. Das Plenum befasst sich am 8.3. mit einem Bericht über die Lage weiblicher Flüchtlinge, der von der britischen Abgeordneten Mary Honeyball (S&D) verfasst wurde. Zudem debattieren die Abgeordneten mit UN-Flüchtlingshochkommissar Filippo Grandi über die Flüchtlingskrise und die Situation weiblicher Flüchtlinge. Verfolgen Sie die Debatten über diese und weitere Themen zum Weltfrauentag live auf unserer Website. (Fortsetzung lesen: Im Fokus der Plenartagung: Weltfrauentag 2016 )

 

Tarabella über EU-Schulobst- und Schulmilchprogramm

Plenartagung Landwirtschaft / Jugend / Gesundheitswesen04-03-2016 - 16:47
Interview with Marc Tarabella  

Die EU-Förderprogramme für Schulobst/-gemüse und Schulmilch sollen zusammengelegt werden. Ziel der Programme ist, Kindern in Schulen frisches Obst, Gemüse und Milch anzubieten. Im Zuge der Neugestaltung des Programms haben die EU-Abgeordneten die Bereitstellung zusätzlicher finanzieller Mittel sichergestellt und sich dafür starkgemacht, die Vermittlung von Kenntnissen über gesunde Ernährung in den Vordergrund zu heben. Wir haben den Berichterstatter Marc Tarabella (S&D) aus Belgien interviewt. (Fortsetzung lesen: Tarabella über EU-Schulobst- und Schulmilchprogramm )

 
 
Tagesordnung der Plenartagung
 
07-03-2016 -
17:00 - 23:00
Aussprache
 
 
Wiederaufnahme der Sitzungsperiode und Arbeitsplan
 
Beihilferegelung für die Abgabe von Obst und Gemüse, Bananen und Milch in Bildungseinrichtungen
Bericht:A8-0006/2016 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Marc Tarabella
AGRI
 
Tiergesundheit
Bericht:A8-0041/2016 ***II
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Jasenko Selimovic
AGRI
 
Zugang zum Markt für Hafendienste und finanzielle Transparenz der Häfen
Bericht:A8-0023/2016 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Knut Fleckenstein
TRAN
 
Jahresbericht 2014 über den Schutz der finanziellen Interessen der EU – Betrugsbekämpfung
Bericht:A8-0026/2016
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Benedek Jávor
CONT
 
Für eine florierende datengesteuerte Wirtschaft
Bericht:O-000040/2016 Europäische Kommission IMCO
Bericht:O-000021/2016 Europäische Kommission ITRE
 
Kurze Darstellung des folgenden Berichts:
Gender Mainstreaming in der Arbeit des Europäischen Parlaments
Bericht:A8-0034/2016
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Angelika Mlinar
FEMM
 
Ausführungen von einer Minute (Artikel 163 GO)
 
 
 
08-03-2016 -
09:00 - 12:30
Internationaler Frauentag
 
 
 
08-03-2016 -
09:00 - 11:20
Aussprache
 
 
Die sozioökonomische Lage der Frauen in Europa
 
Die Lage von weiblichen Flüchtlingen und Asylsuchenden in der EU
Bericht:A8-0024/2016
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Mary Honeyball
FEMM
 
 
08-03-2016 -
11:30 - 12:30
Ansprache von Filippo Grandi, Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen
 
 
(Ansprache des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen, Filippo Grandi, gefolgt von je einem Redebeitrag pro Fraktion)
 
 
08-03-2016 -
12:30 - 14:30
ABSTIMMUNG gefolgt von Erklärungen zur Abstimmung
 
 
Tiergesundheit
Bericht:A8-0041/2016 ***II
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Jasenko Selimovic
AGRI
 
Beihilferegelung für die Abgabe von Obst und Gemüse, Bananen und Milch in Bildungseinrichtungen
Bericht:A8-0006/2016 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Marc Tarabella
AGRI
 
Zugang zum Markt für Hafendienste und finanzielle Transparenz der Häfen
Bericht:A8-0023/2016 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Knut Fleckenstein
TRAN
 
Harmonisierte Verbraucherpreisindizes
Bericht:A8-0313/2015 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Roberto Gualtieri
ECON
 
Jahresbericht 2014 über den Schutz der finanziellen Interessen der EU – Betrugsbekämpfung
Bericht:A8-0026/2016
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Benedek Jávor
CONT
 
Gender Mainstreaming in der Arbeit des Europäischen Parlaments
Bericht:A8-0034/2016
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Angelika Mlinar
FEMM
 
Die Lage von weiblichen Flüchtlingen und Asylsuchenden in der EU
Bericht:A8-0024/2016
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Mary Honeyball
FEMM
 
 
08-03-2016 -
15:00 - 23:00
Aussprache
 
 
Lage in Syrien
 
Mitteilung über die Umsetzung der Europäischen Migrationsagenda
 
Interinstitutionelle Vereinbarung über bessere Rechtsetzung
Bericht:A8-0039/2016
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Danuta Maria Hübner
AFCO
 
Entsendung von Arbeitnehmern
 
Was ist ein AAA-Rating im sozialen Bereich?
Bericht:O-000034/2016 Europäische Kommission EMPL
 
Verfahrensgarantien in Strafverfahren für verdächtige oder beschuldigte Kinder
Bericht:A8-0020/2015 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Caterina Chinnici
LIBE
 
Leitlinien für den Haushaltsplan 2017 – Einzelplan III
Bericht:A8-0036/2016
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Jens Geier
BUDG
 
 
 
09-03-2016 -
09:00 - 12:50
AUSSPRACHE ZU EINEM SCHWERPUNKTTHEMA
 
 
Vorbereitung der Tagung des Europäischen Rates (17.–18. März 2016) und Ergebnisse des Gipfels EU–Türkei
 
 
09-03-2016 -
13:00 - 14:30
ABSTIMMUNG gefolgt von Erklärungen zur Abstimmung
 
 
Verringerung des Schwefelgehalts bestimmter flüssiger Kraft- oder Brennstoffe
Bericht:A8-0037/2016 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Laura Ferrara
JURI
 
Handelsumlenkungen bei bestimmten grundlegenden Arzneimitteln in die Europäische Union
Bericht:A8-0038/2016 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Laura Ferrara
JURI
 
Abkommen EU–Andorra über den automatischen Informationsaustausch über Finanzkonten
Bericht:A8-0047/2016 *
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Miguel Viegas
ECON
 
Ernennung des neuen Exekutivdirektors der Europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA)
Bericht:A8-0045/2016 *
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Roberto Gualtieri
ECON
 
Verfahrensgarantien in Strafverfahren für verdächtige oder beschuldigte Kinder
Bericht:A8-0020/2015 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Caterina Chinnici
LIBE
 
Leitlinien für den Haushaltsplan 2017 – Einzelplan III
Bericht:A8-0036/2016
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Jens Geier
BUDG
 
Interinstitutionelle Vereinbarung über bessere Rechtsetzung
Bericht:A8-0039/2016
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Danuta Maria Hübner
AFCO
 
Abkommen mit dem Tabakkonzern PMI
Bericht:O-000019/2016 Europäische Kommission
Bericht:O-000018/2016 Europäische Kommission
Bericht:O-000017/2016 Europäische Kommission
Bericht:O-000016/2016 Europäische Kommission
Bericht:O-000015/2016 Europäische Kommission
Bericht:O-000014/2016 Europäische Kommission
Bericht:O-000010/2016 Europäische Kommission
 
 
09-03-2016 -
15:00 - 23:00
Aussprache
 
 
Aktuelle Lage in der Europäischen Union
 
Lage in Eritrea
 
Bericht 2015 über die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien
 
Bericht 2015 über Montenegro
 
Gemeinsame Aussprache - Tierarzneimittel
Tierarzneimittel
Bericht:A8-0046/2016 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Françoise Grossetête
ENVI
Genehmigung und Überwachung von Tierarzneimitteln
Bericht:A8-0035/2016 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Claudiu Ciprian Tănăsescu
ENVI
 
Thalidomid
Bericht:O-000035/2016 Europäische Kommission
 
Internationaler Schutz von Whistleblowern
 
 
 
10-03-2016 -
08:30 - 11:50
Aussprache
 
 
Ausbruch der vom Zika-Virus verursachten Epidemie
Bericht:O-000030/2016 Europäische Kommission ENVI
 
Bankenunion – Jahresbericht 2015
Bericht:A8-0033/2016
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Roberto Gualtieri
ECON
 
Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Artikel 135 GO)
Freiheit der Meinungsäußerung in Kasachstan
Ägypten, insbesondere der Fall Giulio Regeni
Demokratische Republik Kongo
 
 
10-03-2016 -
12:00 - 14:00
ABSTIMMUNG gefolgt von Erklärungen zur Abstimmung
 
 
Entschließungsanträge zur Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Artikel 135 GO)
 
Einführung dringender autonomer Handelsmaßnahmen für Tunesien
Bericht:A8-0013/2016 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Marielle de Sarnez
INTA
 
Tierarzneimittel
Bericht:A8-0046/2016 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Françoise Grossetête
ENVI
 
Genehmigung und Überwachung von Tierarzneimitteln
Bericht:A8-0035/2016 ***I
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Claudiu Ciprian Tănăsescu
ENVI
 
Für eine florierende datengesteuerte Wirtschaft
Bericht:O-000040/2016 Europäische Kommission IMCO
Bericht:O-000021/2016 Europäische Kommission ITRE
 
Lage in Eritrea
 
Bericht 2015 über die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien
 
Bericht 2015 über Montenegro
 
Bankenunion – Jahresbericht 2015
Bericht:A8-0033/2016
Berichterstatter(in) / Verfasser(in) der Stellungnahme: Roberto Gualtieri
ECON
 
 
10-03-2016 -
15:00 - 16:00
Aussprache
 
 
Preiskrise im europäischen Schweinefleischsektor
Bericht:O-000020/2016 Europäische Kommission AGRI
 
 
 
Während der Tagung behandelter Bericht
 
 
 
BERICHT über den Vorschlag für einen Beschluss des Rates über den Abschluss – im Namen der Europäischen Union – des Änderungsprotokolls zu dem Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und dem Fürstentum Andorra über Regelungen, die denen der Richtlinie 2003/48/EG des Rates im Bereich der Besteuerung von Zinserträgen gleichwertig sind
Referenz: A8-0047/2016

Datum:
29-02-2016
Miguel Viegas
ECON