Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Aktuelles

Außenbeziehungen

 

EU-Abgeordnete fordern Waffenruhe in Israel und Palästina

Andere Außenbeziehungen17-07-2014 - 12:45
Gazastreifen  

EU-Abgeordnete aller Parteien verurteilten die Gewaltwelle in Israel und Palästina während einer Plenardebatte am Mittwochabend (16.7.). Sie drängten alle Beteiligten, einer Waffenruhe einzuwilligen. Am Donnerstag (17.7.) stimmt das Plenum über eine Entschließung zur Eskalation der Gewalt zwischen Israel und Palästina ab. (Fortsetzung lesen: EU-Abgeordnete fordern Waffenruhe in Israel und Palästina )

 
 

Interview mit Elmar Brok: "Die Nachbarschaft brennt"

Andere Außenbeziehungen17-07-2014 - 10:25
Interview with Elmar Brok  

Jeden Tag erreichen uns Nachrichten über die Brandherde in Europas Nachbarschaft. Während in Israel über einen Waffenstillstand verhandelt wird, versuchen europäische Regierungschefs mit Russland eine Lösung für den Ukraine-Konflikt zu finden. Die EU nimmt eine wichtige Vermittlerrolle in den Konflikten ein. Wir haben den deutschen Vorsitzenden des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten Elmar Brok (EVP) gefragt, wie er die Konflikte einschätzt. (Fortsetzung lesen: Interview mit Elmar Brok: "Die Nachbarschaft brennt" )

 
 
MEP Buzek_  

2004 sind die Länder aus Ost- und Südeuropa der EU beigetreten. Wie bewertet der polnische EU-Abgeordnete Jerzy Buzek (EVP), erster Europaparlamentspräsident eines Mitgliedstaats Osteuropas, die Erweiterung zehn Jahre danach? Buzek sprach mit uns über seine Sorgen, Hoffnungen und Errungenschaften. (Fortsetzung lesen: 10 Jahre nach EU-Osterweiterung: Traum von Europa, das mit beiden Lungen atmet )

 
 

10 Jahre nach der historischen EU-Osterweiterung

Andere Erweiterung01-05-2014 - 07:00
 

Am 1. Mai 2004 ist die EU von 15 auf 25 Mitgliedstaaten gewachsen. Nicht nur osteuropäische Staaten sind damals Teil der Union geworden, sondern auch Zypern und Malta. Jahrelang wurde die EU erweitert, um vergangene Konflikte zu überkommen. Anlässlich dieses Tages veröffentlichen wir eine Infografik, auf der Sie die Geschichte der EU von den ersten Beitritten in den 1970er Jahren bis zum EU-Beitritt von Kroatien im vergangenen Jahr finden. (Fortsetzung lesen: 10 Jahre nach der historischen EU-Osterweiterung )

 
 

Ukraine: Chronologie eines Konflikts

Plenartagung Erweiterung / Außenbeziehungen29-04-2014 - 13:35
 

Am 27. Juni 2014 hat der ukrainische Präsident Petro Poroschenko den wirtschaftlichen Teil des Assoziierungsabkommen mit der EU unterschrieben. Noch immer herrscht allerdings Unruhe im Land. In unserer Zeitleiste können Sie die Entwicklungen in der Ukraine von den Protesten auf dem Euromaidan über die Annektierung der Krim bis zur Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens nachlesen. (Fortsetzung lesen: Ukraine: Chronologie eines Konflikts )

 
 
Pawel Kowal  

Die Ukraine dominiert nun seit über vier Monaten die internationalen Schlagzeilen. Es begann mit Massenprotesten, die Situation eskalierte, gewalttätige Zusammenstöße waren die Folge. Die Annexion der Halbinsel Krim durch Russland markiert den bisherigen Höhepunkt der Ereignisse. Am Mittwoch (9.4.) hat der polnische Vorsitzende der Ukraine-Delegation des Parlaments, Pawel Kowal (EKR) mit den Facebook-Fans des Parlaments über das Thema diskutiert. (Fortsetzung lesen: Pawel Kowal im Facebook-Chat zur Ukraine: "EU hätte früher reagieren müssen" )

 
 
Chinesischer Präsident besucht Europaparlament Bildergalerie - Institutionen / Außenbeziehungen31-03-2014 - 18:49

Die EU-China Beziehungen seien der Schlüssel für Stabilität und Wohlstand in der Weltwirtschaft, sagte Europaparlamentspräsident Martin Schulz, als er den Präsident der Chinesischen Republik Xi Jinping am Montag (31.3.) im Europaparlament empfing. Es war der erste offizielle Besuch eines chinesischen Präsidenten. (Fortsetzung lesen: Chinesischer Präsident besucht Europaparlament )

 
 

Christian Ehler: Das ist keine Kindergarten-Rivalität

Andere Institutionen / Außenbeziehungen26-03-2014 - 18:01
MEP Ehler  

Die Partnerschaft zwischen der EU und der USA durchlebte Höhen und Tiefen wie etwa den NSA-Spionageskandal. Die Krise in der Ukraine zeigt aber, wie wichtig Verbündete sind. Der deutsche Christdemokrat Christian Ehler, Vorsitzender der Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten, erklärt zu Beginn des Gipfels, warum die Verbindungen zu den USA wichtig sind. (Fortsetzung lesen: Christian Ehler: Das ist keine Kindergarten-Rivalität )

 
 
EU-Flagge und ACP-Logo  

Migration, Terrorismus und der Kampf gegen AIDS stehen auf der Agenda der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung der AKP-EU Versammlung in Straßburg von Montag bis Mittwoch (17.-19.3.). Die 27. Versammlung wurde am Montagmorgen feierlich von den Ko-Präsidenten Louis Michel (ALDE) aus Belgien und Fitz A. Jackson aus Jamaica eröffnet. Auch der Sprecher des griechischen Parlaments Evangelos Meimarakis war anwesend. (Fortsetzung lesen: ACP-EU Versammlung diskutiert AIDS, Terrorismus und Zentralafrikanische Republik )