Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Aktuelles

Außenbeziehungen

 

Östliche Partnerschaft: Grünes Licht für Abkommen mit Georgien

Plenartagung Außenbeziehungen18-12-2014 - 12:50
Press conference on the ratification of the EU-Georgia Association Agreement with (L-R) the rapporteur Andrejs Mamikins, the Vice-President of the European Parliament Ryszard Czarnecki and Georgia President Giorgi Margvelashvili  

Das Europäische Parlament hat am Donnerstag dem Assoziierungsabkommen der EU mit Georgien zugestimmt. Das Abkommen wird die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Georgien und der EU weiter vertiefen, einschließlich der schrittweisen gegenseitigen Marktöffnung. (Fortsetzung lesen: Östliche Partnerschaft: Grünes Licht für Abkommen mit Georgien )

 
 

Human rights: Venezuela; Sudan and Mauritania

Plenary Session Development and cooperation / External relations18-12-2014 - 12:01

Parliament passed three resolutions on Thursday, calling on the Venzuelan authorities to withdraw "unfounded" charges against the opposition leader; condemning the arrest of human rights activist Dr Amin Mekki Medani in Sudan; and demanding the immediate release of anti-slavery activist Biram Dah Abeid in Mauritania. (Read more: Human rights: Venezuela; Sudan and Mauritania )

 
 

Debatte über Verhörmethoden der CIA: Folter ist nicht akzeptabel

Plenartagung Institutionen / Menschenrechte / Außenbeziehungen17-12-2014 - 17:44
Press conference at CIA headquarters in Langley, Virginia  

Der US-Senat hat einen Bericht über die Verhörmethoden der Central Intelligence Agency (CIA) veröffentlicht. In dem Bericht wird die CIA beschuldigt, ihre Gefangenen zu foltern. Am Mittwoch (17.12.) diskutierte das Plenum den Bericht. (Fortsetzung lesen: Debatte über Verhörmethoden der CIA: Folter ist nicht akzeptabel )

 
 

Debatte über Medienfreiheit und Verhaftungen von Journalisten in der Türkei

Plenartagung Außenbeziehungen17-12-2014 - 14:00

Die jüngsten Verhaftungen von Journalisten bei Razzien der türkischen Polizei gegen eine Zeitung und einen TV-Sender mit engen Verbindungen zum in der USA ansässigen islamischen Geistlichen Fethullah Gülen sind Thema einer Debatte mit dem italienischen Staatssekretär für auswärtige Angelegenheiten Benedetto Della Vedova und EU-Kommissar Dimitris Avramopoulos am Mittwoch ab ca. 16:30 Uhr. Auf der Januar-Plenarsitzung wird das Parlament eine entsprechende Entschließung verabschieden. (Fortsetzung lesen: Debatte über Medienfreiheit und Verhaftungen von Journalisten in der Türkei )

 
 

Parlament verabschiedet Entschließung zur Eigenstaatlichkeit Palästinas

Plenartagung Außenbeziehungen17-12-2014 - 13:06
A view of the Dome of the Rock in Jerusalem, past the Israeli separation wall in Abu Dis in the West Bank, September 29, 2014.  ©BELGA_EYEVINE  

Das Parlament "unterstützt grundsätzlich die Anerkennung der palästinensischen Eigenstaatlichkeit und die Zwei-Staaten-Lösung und ist der Auffassung, dass diese mit der Entwicklung der Friedensgespräche einhergehen sollten", steht in der am Mittwoch angenommenen Resolution. "Diese Friedensgespräche sollten vorangetrieben werden." Um die diplomatischen Bemühungen im Friedensprozess im Nahen Osten zu unterstützen, planen die Abgeordneten eine Initiative "Parlamentarier für den Frieden“. (Fortsetzung lesen: Parlament verabschiedet Entschließung zur Eigenstaatlichkeit Palästinas )

 
 

MEPs vote to open EU market to Moldovan apples, grapes and plums

Plenary Session External/international trade17-12-2014 - 12:50

Moldova will be able to export up to 40,000 tonnes of fresh apples, 10,000 tonnes of fresh table grapes and 10,000 tonnes of fresh plums to the EU duty free, thanks to a proposal backed by MEPs on Wednesday. This should compensate Moldova's producers for their losses due to Russia’s politically-motivated ban on imports of Moldovan produce. (Read more: MEPs vote to open EU market to Moldovan apples, grapes and plums )

 
 

Live-Stream zur Abstimmung: Soll Palästina als Staat anerkannt werden?

Andere Außenbeziehungen17-12-2014 - 10:04
Picture of Fulvio Martusciello, EPP, and Martina Anderson, GUE/NGL, who on the 26th of November debate whether Palestine should be recognized as a state.  ©EuropeanParliament_Pietro_Naj-Oleari
©EuropeanParliament_Pietro_Naj-Oleari  

Schweden ist der erste EU-Mitgliedstaat in Westeuropa, der Palästina als Staat anerkannt hat. Am Mittwoch (17.12.) stimmt das Plenum über die Anerkennung der palästinensischen Eigenstaatlichkeit ab. Wir haben mit der Vorsitzenden der Delegation für Beziehungen mit dem Palästinensischen Legislativrat Martina Anderson (GUE/NGL, UK) und dem Vorsitzenden der Delegation für Beziehungen mit Israel Fulvio Martusciello (EVP, IT) gesprochen. (Fortsetzung lesen: Live-Stream zur Abstimmung: Soll Palästina als Staat anerkannt werden? )

 
 

MEPs to debate food aid shortage for Syrian refugees

Plenary Session Humanitarian aid / Development and cooperation16-12-2014 - 16:00

The food aid funding crisis that forced the UN to halt food aid deliveries to 1.7 million Syrian refugees on 1 December will be debated in plenary session with a Council representative and humanitarian aid Commissioner Christos Stylianides on Tuesday evening (after 19.00). The $US 64 million funding shortfall has since been made up thanks to a social media fundraising campaign. (Read more: MEPs to debate food aid shortage for Syrian refugees )