Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Aktuelles

Außenbeziehungen

 

Konfliktmineralien: Was steckt in Ihrem Smartphone?

Plenartagung Außenhandel/internationaler Handel21-03-2017 - 14:58
 

Zinn, Wolfram, Tantal, Gold: Wir assoziieren diese Mineralien mit Smartphones, Tablets oder Autos. Für die Menschen in der afrikanischen Region der Großen Seen zum Beispiel stehen sie jedoch mit Blutvergießen und Konflikten in Verbindung. Der Abbau und illegale Handel mit den Mineralien wird oft von bewaffneten Gruppen kontrolliert. Das Parlament hat am 16. März eine Verordnung gebilligt, die die Finanzierung von Konflikten und Menschenrechtsverletzungen durch Mineralienhandel verhindern soll. (Fortsetzung lesen: Konfliktmineralien: Was steckt in Ihrem Smartphone? )

 

Themen des Plenums: Lebensmittelkontrollen, Arktis, Verteidigung, Abfallrecht

Plenartagung Außenhandel/internationaler Handel / Umwelt / Lebensmittelsicherheit17-03-2017 - 10:43
 

Im Rahmen dieser Plenartagung haben sich die EU-Abgeordneten mit einer breiten Palette von Themen befasst. Dazu zählen die Verschärfung der Lebensmittelkontrollen, die Verbesserung der Abfallentsorgung, die wachsende geopolitische Bedeutung der Arktis und die Zusammenarbeit der Mitgliedstaaten in Verteidigungsfragen. Auf der Tagesordnung stand auch die Gleichstellung der Geschlechter in der EU sowie eine Debatte über die von US-Präsident Trump wiedereingeführte "Global Gag Rule". (Fortsetzung lesen: Themen des Plenums: Lebensmittelkontrollen, Arktis, Verteidigung, Abfallrecht )

 

Konfliktmineralien: Verbindliche Sorgfaltspflicht für Importeure beschlossen

Plenartagung Außenhandel/internationaler Handel16-03-2017 - 12:34
African gold mine  

Am Donnerstag hat das Parlament eine Verordnung gebilligt, die eine Finanzierung von Konflikten und Menschenrechtsverletzungen durch Mineralienhandel verhindern soll. Dieses Gesetz zu sogenannten „Konfliktmineralien“ wird selbst die kleinsten EU-Einführer von Mineralien (Zinn, Wolfram, Tantal, Gold) zu Sorgfaltsprüfungen ihrer Lieferanten verpflichten. Große Hersteller müssen außerdem offenlegen, wie sie sicherstellen wollen, dass die neuen Vorschriften schon an der Quelle eingehalten werden. (Fortsetzung lesen: Konfliktmineralien: Verbindliche Sorgfaltspflicht für Importeure beschlossen )

 

Using EU trade tools to combat wildlife trafficking

Plenary Session External/international trade02-03-2017 - 12:05
Elephant in National park of Kenya  

Recommendations on how to make better use the EU’s trade tools to fight an unprecedented surge in wildlife trafficking were approved by MEPs on Thursday. (Read more: Using EU trade tools to combat wildlife trafficking )

 

CETA: Interview mit Artis Pabriks

Andere Außenhandel/internationaler Handel20-02-2017 - 17:18
Interview with Artis Pabriks, rapporteur on CETA  

Das EU-Parlament hat am vergangenen Mittwoch (15.2.) dem Freihandelsabkommen CETA mit Kanada zugestimmt. Damit kann das "umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada" bereits ab April 2017 teilweise "vorläufig angewandt" werden. Nach der Abstimmung im Plenum haben wir mit dem Berichterstatter des Parlaments, dem lettischen EU-Abgeordneten Artis Pabriks (EVP), gesprochen. Er bezeichnet CETA als "Goldstandard" für künftige moderne Freihandelsabkommen. (Fortsetzung lesen: CETA: Interview mit Artis Pabriks )

 

Themen des Plenums: CETA, Van der Bellen, Trudeau, Zukunft der EU

Plenartagung Institutionen / Außenhandel/internationaler Handel / Außenbeziehungen / Wirtschaft und Währung20-02-2017 - 11:54
 

Das EU-Parlament hat dem Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada (CETA) zugestimmt. Der kanadische Premierminister Justin Trudeau sprach am Tag nach der Abstimmung vor den EU-Abgeordneten in Straßburg. Im Rahmen dieser Plenartagung hielt auch der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen eine Rede im Parlament. Die EU-Abgeordneten haben außerdem neue Maßnahmen zur Terrorismusbekämpfung verabschiedet und ihre Visionen zur Zukunft der EU dargelegt. (Fortsetzung lesen: Themen des Plenums: CETA, Van der Bellen, Trudeau, Zukunft der EU )

 

CETA: Parlament billigt Handelsabkommen zwischen EU und Kanada

Plenartagung Außenhandel/internationaler Handel15-02-2017 - 12:54
CETA vote result  

Am Donnerstag hat das Europäische Parlament dem „umfassenden Wirtschafts- und Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada“ (CETA) zugestimmt. CETA soll den Handel mit Waren und Dienstleistungen ankurbeln sowie die Investitionsströme vergrößern. Das Abkommen könnte schon ab April 2017 vorläufig zur Anwendung kommen. (Fortsetzung lesen: CETA: Parlament billigt Handelsabkommen zwischen EU und Kanada )

 

CETA: Neue Möglichkeiten für EU-Unternehmen

Plenartagung Außenhandel/internationaler Handel14-02-2017 - 18:15
 

Am Mittwoch (15.2.) hat das EU-Parlament das "Umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada" (CETA) gebilligt. Die CETA-Verhandlungen hatten beinahe fünf Jahre und vier Monate in Anspruch genommen. Das Abkommen könnte schon ab April 2017 vorläufig zur Anwendung kommen. Der Handel zwischen der EU und Kanada erreichte 2015 ein Volumen von über 60 Milliarden Euro und soll durch CETA noch steigen. (Fortsetzung lesen: CETA: Neue Möglichkeiten für EU-Unternehmen )

 

MEPs back import surge safeguards for EU banana growers

Plenary Session External/international trade02-02-2017 - 11:52

Rules to protect EU banana growers against any surge in imports from Ecuador after its accession to the EU-Colombia/Peru trade deal were approved by MEPs on Thursday. (Read more: MEPs back import surge safeguards for EU banana growers )

 

CETA: Artis Pabriks über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada

Andere Außenhandel/internationaler Handel24-01-2017 - 17:22
MEP Pabriks about CETA  

Der Ausschuss für internationalen Handel hat am Dienstag (24.1.) für das Umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada (CETA) gestimmt. Das Abkommen soll im Handel zwischen der EU und Kanada 99 Prozent der derzeitigen Zölle abschaffen. Das Plenum wird im Februar über CETA abstimmen. Vor der Abstimmung im Ausschuss haben wir den Berichterstatter des Parlaments, Artis Pabriks (EVP, LV), dazu interviewt. Lesen Sie hier eine Zusammenfassung unseres Facebook Live-Interviews. (Fortsetzung lesen: CETA: Artis Pabriks über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada )