Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Aktuelles

Justiz und Unionsbürgerschaft

 

Gesetzgeberische Prioritäten für 2017: Das wurde bereits erreicht

Andere Institutionen / Einwanderung / Justiz und Inneres / Energie / Umwelt19-04-2017 - 17:05
Legislative priorities illustration_  

Die EU hat eine Reihe gesetzgeberischer Prioritäten für 2017 festgelegt, um die dringendsten Herausforderungen besser zu bewältigen, mit denen Europa heute konfrontiert ist und konkrete Ergebnisse für die Bürger zu erzielen. Zu diesen Prioritäten zählen zum Beispiel die Förderung des digitalen Binnenmarkts, der bessere Schutz der Sicherheit der Bürger und eine zukunftsgerichtete Klimaschutzpolitik. Lesen Sie hier, welche wichtigen Gesetzesvorschläge bereits vom Parlament gebilligt worden sind. (Fortsetzung lesen: Gesetzgeberische Prioritäten für 2017: Das wurde bereits erreicht )

 

Migration: MEPs to debate EU return policies

LIBE Immigration10-04-2017 - 18:14

Recent proposals to expedite the return of migrants who are not entitled to refugee status will be debated in the Civil Liberties Committee on Tuesday morning. (Read more: Migration: MEPs to debate EU return policies )

 

No EU solidarity funds for member states refusing asylum-seekers, says lead MEP

LIBE Immigration / Asylum policy08-03-2017 - 12:27
EUFairShare_big.jpg  

All EU countries must share responsibility for hosting asylum seekers arriving in Europe. So it follows those that refuse to do so should not get solidarity funding from other EU member states, Cecilia Wikström (ALDE, SE), lead MEP on the reform the Dublin asylum system told the Civil Liberties Committee on Thursday. (Read more: No EU solidarity funds for member states refusing asylum-seekers, says lead MEP )

 

Für ein besseres Gemeinsames Europäisches Asylsystem

Plenartagung Einwanderung07-03-2017 - 11:06
 

Der massive Zustrom von Migranten und Flüchtlingen nach Europa und das Verschwinden tausender Flüchtlingskinder haben die Schwachstellen und Defizite des derzeitigen EU-Asylsystems verdeutlicht. Im Jahr 2016 sind 354 886 Personen über den Seeweg in Griechenland und Italien angekommen. Eine Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems ist dringend nötig. Am Donnerstag (9.3.) stellt die EU-Abgeordnete Cecilia Wikström (ALDE, SE) ihren Berichtsentwurf zur Dublin-Reform im Innenausschuss vor. (Fortsetzung lesen: Für ein besseres Gemeinsames Europäisches Asylsystem )

 

Reform of the EU asylum rules - creating a new Dublin system that works

Immigration / Asylum policy06-03-2017 - 16:16

On 9 March 2017, Parliament’s lead MEP on the reform of the Dublin system, Swedish liberal Cecilia Wikström, will present her draft report to the Civil Liberties Committee. (Read more: Reform of the EU asylum rules - creating a new Dublin system that works )

 

Missing refugee children: MEPs call for better protection

Plenary Session Human rights / Fundamental rights / Immigration01-03-2017 - 19:45
A children playing in a refugee camp ©UNHCR/Achilleas Zavallis  

MEPs called for safe environments for unaccompanied refugee children, including immediate appointment of guardians, hotlines and increased cross-border cooperation, in Wednesday’s debate with Commissioner Dimitris Avramopoulos on the disappearance of migrant children in Europe. (Read more: Missing refugee children: MEPs call for better protection )

 

Die EU und die nationalen Behörden sollten Nothilfe bereitstellen, um Migranten und Flüchtlingen zu helfen, die wegen des kalten Wetters und des Schnees in verschiedenen Teilen Europas in eine Notlage geraten sind, forderten die Abgeordneten am Mittwoch. Sie riefen die EU-Regierungen dazu auf, ihre Versprechen einzuhalten, Tausende Asylsuchende insbesondere aus Griechenland in andere Länder umzusiedeln. (Fortsetzung lesen: Flüchtlinge: Abgeordnete fordern Winter-Nothilfe und Umsiedlung in andere Länder )

 

Progress in transferring asylum seekers from Greece and Italy to other EU countries under an intra-EU deal and from third countries to EU territory will be assessed by Civil Liberties Committee MEPs on Thursday. They will also discuss the results of the March 2016 deal with Turkey to improve the management of migration and refugee flows. (Read more: Refugees: MEPs to assess progress on transfers among EU countries )

 

Protecting migrant children: Wednesday afternoon debate

Plenary Session Immigration26-10-2016 - 11:00

Migrant children, and especially those travelling alone, are among the most vulnerable people on earth. MEPs will discuss how the EU can guarantee their rights and protection in a debate with Commissioner Dimitris Avramopoulos on Wednesday afternoon at around 16.00. The consequences of the dismantlement of the Calais “jungle”, where there were several unaccompanied asylum-seekers, are likely to be raised. (Read more: Protecting migrant children: Wednesday afternoon debate )

 

Höhepunkte des Plenums: Klima, Folter, Kolumbien und Gratis-Interrail-Tickets

Plenartagung Menschenrechte / Einwanderung / Außenhandel/internationaler Handel / Verkehr / Umwelt07-10-2016 - 09:52
 

Das EU-Parlament hat dem Pariser Klimaabkommen zugestimmt und damit den Weg für die Ratifizierung durch die EU und die Umsetzung des Abkommens freigemacht. Im Rahmen der Plenartagung haben die EU-Abgeordneten auch Exportverbote für Produkte, die für Hinrichtungen oder zur Folter verwendet werden können, verschärft und EU-Hilfsgelder für entlassene Arbeitnehmer gebilligt. Außerdem möchten die Abgeordneten, dass junge Europäer zum 18. Geburtstag Gratis-Interrail-Tickets erhalten. (Fortsetzung lesen: Höhepunkte des Plenums: Klima, Folter, Kolumbien und Gratis-Interrail-Tickets )