Diese Seite teilen: 

Am Montagabend ab 19:00 Uhr debattiert das Parlament darüber, ob die EU China als Marktwirtschaft anerkennen soll. An der Aussprache wird die zuständige EU-Kommissarin Cecilia Malmström teilnehmen. Würde die EU China den Marktwirtschaftsstatus zugestehen, wäre das Europäische Parlament bei allen diesbezüglichen Änderungen der EU-Gesetze als gleichberechtigter Mitentscheider beteiligt.

Auch die Auswirkungen einer solchen Entscheidung auf den EU-Arbeitsmarkt, insbesondere auf die Arbeitsplätze in der Fertigungsindustrie der EU, werden voraussichtlich zur Sprache kommen.


Verfolgen Sie die Debatte über EP Live.