Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Aktuelles

Pressemitteilungen

 
 
 
 

TTIP: Besserer Zugang zum US-Markt, Schutz der EU-Standards

INTA Außenhandel/internationaler Handel28-05-2015 - 18:39
Rapporteur Bernd Lange (2nd on the Left) and the final vote on screen on the draft report, providing guidelines to the current Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) negotiations.  

Ein Abkommen zwischen EU und USA sollte den Zugang europäischer Unternehmen zum US-Markt erleichtern, darf jedoch keine EU-Standards untergraben oder das Recht auf Regelgebung im öffentlichen Interesse einschränken, meinen die Abgeordneten des Handelsausschusses am Donnerstag. In ihrer Empfehlung drängen sie auch auf Reform und Verbesserung der juridischen Instrumente, die im Streitfall wischen Staaten und Investoren zum Einsatz kommen sollen. (Fortsetzung lesen: TTIP: Besserer Zugang zum US-Markt, Schutz der EU-Standards )

 
 

Im vergangenen Jahr haben die Europäerinnen und Europäer ein neues EU-Parlament gewählt - es war die achte Europawahl und zugleich eine Premiere: Zum ersten Mal bestimmte die Europawahl auch über den Präsidenten der EU-Kommission. Die Europäische Volkspartei, in der CDU und CSU aus Deutschland Mitglied sind, gewann die Europawahl und folglich wurde ihr Spitzenkandidat Jean-Claude Juncker zum Präsidenten der Europäischen Kommission gewählt. (Fortsetzung lesen: Spitzenkandidaten:ein deutcher Begriff revolutioniert die europäische Demokratie )

 

Tunisia’s Prime Minister Habib Essid met the Foreign Affairs Committee and the Human Rights and Security and Defence subcommittees on Thursday to discuss the latest developments in his country. Security challenges, fighting terrorism and tackling migration flows were the key issues raised in the debate. (Read more: Tunisia’s Prime Minister Habib Essid on security and migration challenges )

 

Juncker plan: MEPs and ministers strike informal deal to bridge investment gap

ECON BUDG Budget / Economic and monetary affairs28-05-2015 - 11:38

A deal struck by MEPs and Council of Ministers negotiators in the small hours of Thursday morning means the architecture of the Juncker plan to unlock €315 billion public and private investments in the real economy in 2015-2017 can now be put to a European Parliament vote on 24 June and the investment programme can kick off in the summer. (Read more: Juncker plan: MEPs and ministers strike informal deal to bridge investment gap )

 

Ban Ki-moon: "Rettung von Menschen muss absolute Priorität sein"

Plenartagung Institutionen28-05-2015 - 10:35
UN Secretary General Ban Ki-moon addresses the European Parliament on 27 May 2015  

Die Europäische Union sollte sich in ihrer Flüchtlingspolitik vor allem darauf konzentrieren, das Leben von Menschen zu retten, sagte der UN-Generalsekretär Ban Ki-moon in seiner Ansprache vor dem Europäischen Parlament am Mittwochnachmittag, 27. (Fortsetzung lesen: Ban Ki-moon: "Rettung von Menschen muss absolute Priorität sein" )

 

Schulmilch und -obst: Gesunde Ernährung stärker fördern

Plenartagung Landwirtschaft27-05-2015 - 19:06
Child drinking milk and eating healthy food  

Gesunde Ernährungsgewohnheiten sollten früh gefördert werden. Deshalb müssen die EU und ihre Mitglieder sich stärker dafür einsetzen, Kinder zum Verzehr gesunder Lebensmittel sowie lokaler Erzeugnisse zu ermutigen, so das Parlament am Mittwoch. Die Abgeordneten wollen gewährleisten, dass den Kindern verstärkt Kenntnisse über gesunde Ernährung vermittelt werden und sie in der Schule weiterhin Milch, Obst und Gemüse aus EU-Programmen erhalten. (Fortsetzung lesen: Schulmilch und -obst: Gesunde Ernährung stärker fördern )

 

Budgets MEPs welcome draft budget for 2016

BUDG Budget27-05-2015 - 12:37

Budgets MEPs welcomed next year's "restricted" but well focused draft budget presented by Commission Vice-President Kristalina Georgieva on Wednesday immediately after it was approved by the Commission. (Read more: Budgets MEPs welcome draft budget for 2016 )

 

Still much to be done, CAR president tells foreign affairs committee

AFET External relations27-05-2015 - 11:47

"The Central African Republic is doing much better. There is a clear improvement even if it is still very fragile," CAR's interim president, Catherine Samba-Panza, told foreign affairs MEPs on Tuesday. CAR still needs the EU's "multi-dimensional aid", she stressed, calling on member states to redouble their efforts to help the CAR meet its electoral, budgetary and security challenges. (Read more: Still much to be done, CAR president tells foreign affairs committee )

 

A reform of the EU Emissions Trading Scheme (ETS), informally agreed with the Latvian Presidency of the Council of Ministers, was backed by the Environment Committee on Tuesday. The reform aims to reduce the surplus of carbon credits available for trading in order to support the price of the emission rights. The scheme would start operating in 2019. (Read more: CO2 market fix: Environment Committee MEPs back deal with Council )

 

Höhepunkte des Plenums im Mai: Migrationsstrategie und Konfliktmineralien

Plenartagung Institutionen22-05-2015 - 10:29
 

Konfliktmineralien, die Migrationsstrategie der EU-Kommission und der digitale Binnenmarkt - Die Agenda der EU-Abgeordneten im Mai Plenum (18.-21.5.) war gut gefüllt. Ein Überblick, was die Abgeordneten diskutierten und entschieden. (Fortsetzung lesen: Höhepunkte des Plenums im Mai: Migrationsstrategie und Konfliktmineralien )