Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Aktuelles

Pressemitteilungen

 
 
 
 

Ukraine: Chronologie eines Konflikts

Plenartagung Erweiterung / Außenbeziehungen18-09-2014 - 18:16
 

Am 16. September 2014 haben die Ukraine und EU ein das Assoziierungsabkommen ratifiziert. In unserer Zeitleiste haben wir die Ereignisse vom Euromaidan, über die Annektierung der Krim, die Präsidentschaftswahlen bis zur historischen Abstimmung in den beiden Parlamenten zusammengefasst. (Fortsetzung lesen: Ukraine: Chronologie eines Konflikts )

 
 

Ausbruch des Ebola-Virus ist globale sicherheitspolitische Herausforderung

Plenartagung Gesundheitswesen18-09-2014 - 15:44
Health care worker in front of an hospital in Liberia  

Der Ausbruch des Ebola-Virus in West-Afrika wurde von der internationalen Gemeinschaft unterschätzt und stellt nun eine globale sicherheitspolitische Herausforderung dar, so die Abgeordneten in einer am Donnerstag verabschiedeten Entschließung. (Fortsetzung lesen: Ausbruch des Ebola-Virus ist globale sicherheitspolitische Herausforderung )

 
 

Abgeordnete fordern größere Anstrengungen bei Bekämpfung des IS-Terrors

Plenartagung Außenbeziehungen18-09-2014 - 14:30
Kurdish Peshmerga fighter holds a position at a frontline where heavy clashes against Islamic States (IS) fighters take place  

Das Parlament hat die Ermordung der Journalisten James Foley und Steven Sotloff und jene des britischen Entwicklungshelfers David Haines durch den IS ("Islamischer Staat") in einer am Donnerstag verabschiedeten Entschließung scharf verurteilt. Die EU muss den nationalen und lokalen Behörden des Irak mit allen zu Gebote stehenden Mitteln, einschließlich angemessener militärischer Unterstützung, Beistand leisten, so die Abgeordneten. (Fortsetzung lesen: Abgeordnete fordern größere Anstrengungen bei Bekämpfung des IS-Terrors )

 
 

Ukraine: Parlament begrüßt Friedensbemühungen; EU soll sich Russland widersetzen

Plenartagung Außenbeziehungen18-09-2014 - 14:19
The silhouette of a Ukrainian soldier is seen against a Ukrainian flag  

Das Europäische Parlament begrüßt die Zeichen der Hoffnung bezüglich der Bemühungen, den Frieden in der Ukraine wiederherzustellen, äußert sich jedoch besorgt über Russlands wahre Absichten hinter seinem "nicht erklärten hybriden Krieg" gegen die Ukraine. In einer am Donnerstag angenommenen Entschließung drängen die Abgeordneten die EU, sich Russland zu widersetzen und die Unterstützung für die vom Embargo betroffen EU-Landwirte zu verstärken. (Fortsetzung lesen: Ukraine: Parlament begrüßt Friedensbemühungen; EU soll sich Russland widersetzen )

 
 

The candidate commissioners as presented by incoming Commission President Jean-Claude Juncker, will be scrutinised by the European Parliament committees from 29 September to 7 October. Members will evaluate candidates' suitability before the full house votes on the proposed Commission. The leaders of the political groups have agreed on Thursday on the format and programme for the public hearings. (Read more: Public hearings of commissioners-candidate: format and schedule )

 
 

Libya: EU must step up efforts to support stability and democracy, MEPs say

Plenary Session External relations18-09-2014 - 12:54

The EU must step up its involvement in supporting Libya’s stability and transition to democracy, said the European Parliament in a vote on Thursday. MEPs condemned the growing use of violence there, especially against civilians, and called for a ceasefire between the fighting factions. They also said humanitarian assistance, the safety of civilians and the security of humanitarian personnel must be ensured by all parties in the conflict. (Read more: Libya: EU must step up efforts to support stability and democracy, MEPs say )

 
 

Human rights: Azerbaijan; the case of Mbonimpa in Burundi; Bangladesh

Plenary Session Development and cooperation / External relations18-09-2014 - 12:45

The European Parliament called on Azerbaijan to proceed with human rights reforms, Burundi to release human rights campaigner Pierre Claver Mbonimpa, and Bangladesh to apply international labour standards, in three resolutions voted on Thursday. (Read more: Human rights: Azerbaijan; the case of Mbonimpa in Burundi; Bangladesh )

 
 

Plenum billigt Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung

Andere Institutionen / Sozialpolitik17-09-2014 - 16:09
 

Wenn Unternehmen Produktionsstätten aufgrund der Globalisierung oder der Wirtschaftskrise schließen müssen, können für entlassenen Arbeitnehmer EU-Mittel für Umschulungen oder Firmengründungen beantragt werden. Das Plenum hat am Mittwoch (17.9.) Mittel des EU-Globalisierungsfonds für vier weitere Länder gebilligt. Spanien, die Niederlande, Rumänien und Griechenland. (Fortsetzung lesen: Plenum billigt Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung )

 
 

Der digitale Binnenmarkt muss besser integriert werden

Plenartagung Freier Dienstleistungsverkehr17-09-2014 - 14:42

In einer Debatte am Dienstag mit Binnenmarktkommissar Michel Barnier betonten die Abgeordneten, dass weitere Anstrengungen erforderlich seien, um den EU-Binnenmarkt fürs Digitale stärker zu integrieren. So soll dessen Potenzial, starkes Wachstum anzustoßen und Arbeitsplätze zu schaffen, besser ausgeschöpft werden. (Fortsetzung lesen: Der digitale Binnenmarkt muss besser integriert werden )

 
 

Getting the European Youth Initiative to deliver jobs

Plenary Session Employment policy17-09-2014 - 14:35

EU member states need to make more efficient use of €6 billon in EU funds to ease the transition from education to jobs for young people and foster entrepreneurship, urged MEPs in Wednesday's debate on the European Youth Initiative. Some advocated simplifying funding procedures, sharing best practices, and promoting apprenticeships, whilst others urged member states to do more to exploit the job-creating potential of new energy-saving and green technologies. (Read more: Getting the European Youth Initiative to deliver jobs )