Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Aktuelles

Pressemitteilungen

 
 
 
 

Halbzeit der Legislaturperiode: Zusammensetzung der Ausschüsse

Plenartagung Institutionen19-01-2017 - 14:14

Nach der Wahl des neuen Präsidenten des Europäischen Parlaments, der Vizepräsidenten sowie der Quästoren, haben die Abgeordneten am Donnerstag die Zusammensetzung der 22 ständigen Ausschüsse beschlossen. (Fortsetzung lesen: Halbzeit der Legislaturperiode: Zusammensetzung der Ausschüsse )

 

Erdbeben in Italien: Erklärung des EP-Präsidenten Antonio Tajani

Plenartagung Institutionen19-01-2017 - 14:12

“Im Namen des Europäischen Parlaments bekunde ich meine Solidarität mit den Opfern. Ich werde mich mit allen Kräften und der Unterstützung des gesamten Parlaments dafür einsetzen, dass die EU-Kommission die Fristen für die Auszahlung der Mittel aus dem Solidaritätsfonds verkürzen kann“, sagte Tajani am Donnerstag vor dem Plenum. (Fortsetzung lesen: Erdbeben in Italien: Erklärung des EP-Präsidenten Antonio Tajani )

 

European Social Rights: workers’ protection needs to be extended to new jobs

Plenary Session Employment policy19-01-2017 - 13:35

All workers should have their basic rights guaranteed, whatever their form of employment and contract, said MEPs approving their recommendations on Thursday for the forthcoming proposal on the “European Pillar of Social Rights”. (Read more: European Social Rights: workers’ protection needs to be extended to new jobs )

 

Parlament lehnt schwarze Liste der EU-Kommission von Geldwäscherisiko-Ländern ab

Plenartagung Justiz und Inneres / Wirtschaft und Währung19-01-2017 - 13:19

Die Abgeordneten fordern, dass die EU-Kommission ihre “schwarze Liste” von Ländern, die ein Geldwäsche- oder Terrorismusfinanzierungsrisiko darstellen, überarbeitet. In einer entsprechenden Entschließung, die sie am Donnerstag angenommen haben, fordern sie, dass die Liste erweitert werden sollte, um z.B. auch Staaten, die Steuerdelikte ermöglichen, einzuschließen. (Fortsetzung lesen: Parlament lehnt schwarze Liste der EU-Kommission von Geldwäscherisiko-Ländern ab )

 

Human rights: Indonesia, Central African Republic and Burundi

Plenary Session Humanitarian aid / Development and cooperation / External relations19-01-2017 - 12:27

Parliament condemns growing intolerance towards ethnic, religious and sexual minorities in Indonesia, attacks against peacekeepers in Central African Republic and breaches of human rights in Burundi, in three resolutions voted on Thursday. (Read more: Human rights: Indonesia, Central African Republic and Burundi )

 

Die EU und die nationalen Behörden sollten Nothilfe bereitstellen, um Migranten und Flüchtlingen zu helfen, die wegen des kalten Wetters und des Schnees in verschiedenen Teilen Europas in eine Notlage geraten sind, forderten die Abgeordneten am Mittwoch. Sie riefen die EU-Regierungen dazu auf, ihre Versprechen einzuhalten, Tausende Asylsuchende insbesondere aus Griechenland in andere Länder umzusiedeln. (Fortsetzung lesen: Flüchtlinge: Abgeordnete fordern Winter-Nothilfe und Umsiedlung in andere Länder )

 

Debate with Council President Tusk on putting “Europe first” in 2017

Plenary Session Institutions18-01-2017 - 18:22
European Parliament plenary debates on EU Council outcome and challenges in 2017 with Commissioner Jyrki Katainen and Council President Donald Tusk  

Brexit, EU relations with the US and Russia, migration, economic and social progress, and the defence union were the key political challenges for 2017 debated by MEPs, Commission Vice-President Jyrki Katainen and Council President Donald Tusk on Wednesday. Mr Tusk briefed MEPs on the outcome of the December 2016 meeting of EU heads of state or government. (Read more: Debate with Council President Tusk on putting “Europe first” in 2017 )

 

Halbzeit der Legislaturperiode: 14 Vizepräsidenten und 5 Quästoren gewählt

Plenartagung Institutionen18-01-2017 - 17:47
An MEP casts his vote for the elections of European Parliament VPs  

Nach der Wahl des neuen Präsidenten des Europäischen Parlaments haben die Abgeordneten am Mittwoch in zwei Wahlgängen 14 Vizepräsidenten gewählt. Um gewählt zu werden, benötigten die Kandidaten jeweils die absolute Mehrheit der gültigen abgegebenen Stimmen. Die neugewählten Vizepräsidenten kommen aus sechs verschiedenen Fraktionen. Im Anschluss hat das Parlament auch 5 Quästoren durch Zuruf gewählt. (Fortsetzung lesen: Halbzeit der Legislaturperiode: 14 Vizepräsidenten und 5 Quästoren gewählt )

 

MEPs lay out their priorities to Maltese Council Presidency

Plenary Session Institutions18-01-2017 - 13:30
Maltese PM Joseph Muscat addressing the European Parliament plenary during the debate on @EU2017MT presidency  

MEPs discussed the priorities of the Maltese Council Presidency with Malta’s Prime Minister Joseph Muscat and Commission President Jean-Claude Juncker on Wednesday. (Read more: MEPs lay out their priorities to Maltese Council Presidency )

 

Debate on EU summit outcome and challenges in 2017 at 15.00

Plenary Session Institutions18-01-2017 - 12:01

MEPs will assess political challenges in 2017 with Commission Vice-President Jyrki Katainen and Council President Donald Tusk in a debate, on Wednesday at 15.00, on the outcome of the European Council meeting of 15 December 2016. (Read more: Debate on EU summit outcome and challenges in 2017 at 15.00 )