Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Aktuelles

Pressemitteilungen

 
 
 
 

E-commerce: ending unjustified geo-blocking across the EU

IMCO Free movement of goods / Free movement of services25-04-2017 - 15:22

MEPs beefed up rules to ensure that buyers of goods or services from another EU country are treated like local customers in a committee vote on Tuesday. (Read more: E-commerce: ending unjustified geo-blocking across the EU )

 

Products and services to be made more accessible for disabled persons in the EU

IMCO Citizens' rights / Free movement of goods / Free movement of services25-04-2017 - 15:11

Key products and services, like phones, e-book readers, operating systems and payment terminals, will have to be made more accessible to people with disabilities, under draft EU rules amended in committee on Tuesday. (Read more: Products and services to be made more accessible for disabled persons in the EU )

 

Children should have the same protection whether they are watching TV, a web-shared video or a web-streamed film, said committee MEPs on Tuesday. (Read more: Media services: same rules needed for TV and internet to protect children better )

 
EUFairShare_big.jpg  

Asylum seekers should be able to work in the EU no later than two months after applying for asylum, instead of the current nine months, said Civil Liberties Committee MEPs on Tuesday. (Read more: Ease access to labour market for asylum-seekers to boost integration, MEPs say )

 

Sexual abuse and exploitation of children: committee hearing

LIBE Police cooperation25-04-2017 - 11:17

MEPs will look at how EU rules to prevent sexual abuse and exploitation of children have been implemented by EU countries in a committee hearing on Tuesday afternoon. (Read more: Sexual abuse and exploitation of children: committee hearing )

 

Diese Woche im EP: Türkei, audiovisuelle Mediendienste, Migration

Andere Institutionen25-04-2017 - 09:13
Das Bild zeigt die Flagge der EU  

Die EU-Abgeordneten debattieren diese Woche während der Plenartagung mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini über das türkische Referendum. In den Ausschüssen stehen Abstimmungen über die Beschränkung von Geoblocking, den Schutz von Minderjährigen im Internet und die Einrichtung eines Europäischen Fonds für nachhaltige Entwicklung (EFSD) zur Bekämpfung der Migrationsursachen an. (Fortsetzung lesen: Diese Woche im EP: Türkei, audiovisuelle Mediendienste, Migration )

 

EU plan to tackle root causes of migration should focus on the poor, MEPs say

AFET BUDG DEVE Development and cooperation / External relations / Budget24-04-2017 - 18:48

An EU scheme to mobilise €44 billion in private sector investment in Africa and the EU’s neighbourhood should focus on the poor, said committee MEPs on Monday. (Read more: EU plan to tackle root causes of migration should focus on the poor, MEPs say )

 

2018: Europäisches Jahr des Kulturerbes

Plenartagung Institutionen21-04-2017 - 12:18
 

Das kulturelle Erbe Europas bildet das Kernstück des kollektiven Gedächtnisses und der Identität der Europäer. Gleichzeitig ist das Kulturerbe auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Am 27. April stimmt das Parlament darüber ab, das Jahr 2018 zum Europäischen Jahr des Kulturerbes auszurufen. Die Initiative soll das Bewusstsein für die europäische Geschichte schärfen und das Gefühl einer europäischen Identität stärken. Sehen Sie unser Videointerview mit Berichterstatter Mircea Diaconu (ALDE, RO). (Fortsetzung lesen: 2018: Europäisches Jahr des Kulturerbes )

 

Tajani in London: Bürgerinteressen sind Priorität

Andere Institutionen20-04-2017 - 17:29
 

Heute Morgen (20.4.) hat Parlamentspräsident Antonio Tajani die britische Premierministerin Theresa May in London getroffen und mit ihr über die Position des EU-Parlaments zu den Brexit-Verhandlungen gesprochen. Der Parlamentspräsident hob die Bedeutung der rechtlichen Sicherheit für die Bürger hervor. "Die Botschaft des Europäischen Parlaments ist klar: Unsere oberste Priorität ist, die Interessen der Bürger zu verteidigen." Antonio Tajani lud Theresa May ein, vor dem EU-Parlament zu sprechen. (Fortsetzung lesen: Tajani in London: Bürgerinteressen sind Priorität )

 

Gesetzgeberische Prioritäten für 2017: Das wurde bereits erreicht

Andere Institutionen / Einwanderung / Justiz und Inneres / Energie / Umwelt19-04-2017 - 17:05
Legislative priorities illustration_  

Die EU hat eine Reihe gesetzgeberischer Prioritäten für 2017 festgelegt, um die dringendsten Herausforderungen besser zu bewältigen, mit denen Europa heute konfrontiert ist und konkrete Ergebnisse für die Bürger zu erzielen. Zu diesen Prioritäten zählen zum Beispiel die Förderung des digitalen Binnenmarkts, der bessere Schutz der Sicherheit der Bürger und eine zukunftsgerichtete Klimaschutzpolitik. Lesen Sie hier, welche wichtigen Gesetzesvorschläge bereits vom Parlament gebilligt worden sind. (Fortsetzung lesen: Gesetzgeberische Prioritäten für 2017: Das wurde bereits erreicht )