Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2005/0239(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A6-0086/2007

Eingereichte Texte :

A6-0086/2007

Aussprachen :

PV 24/04/2007 - 11
CRE 24/04/2007 - 11

Abstimmungen :

PV 25/04/2007 - 11.3
CRE 25/04/2007 - 11.3
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P6_TA(2007)0146

Plenardebatten
Mittwoch, 25. April 2007 - Straßburg Ausgabe im ABl.

11.3. Gemeinschaftliches Überwachungs- und Informationssystem für den Schiffsverkehr (Abstimmung)
PV
  

- Bericht Sterckx (A6-0086/2007)

- Vor der Abstimmung über Änderungsantrag 46

 
  
MPphoto
 
 

  Luis de Grandes Pascual (PPE-DE).(ES) Ich möchte kurz den Grund für den mündlichen Änderungsantrag erläutern. Der Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr hatte ursprünglich den von mir unterbreiteten Änderungsantrag 46 und den Änderungsantrag 50 von Herrn Sterckx angenommen. Später stellten die Dienste fest, dass sie einige Angaben enthielten, die nicht miteinander vereinbar waren.

Wir einigten uns und kamen zu dem Schluss, dass die beste Lösung ein mündlicher Änderungsantrag zur Änderung 46 sei, den ich dem Haus vorschlage und der einfach in folgender Hinzufügung besteht: „und in jedem Fall bis zum 1. Juli 2008“.

Dieser Zusatz würde an der Bedeutung der beiden Änderungsanträge nichts ändern und eine rechtsgültige Lösung für diesen Konflikt darstellen.

 
  
  

(Der mündliche Änderungsantrag wird angenommen.)

 
Letzte Aktualisierung: 6. Juli 2007Rechtlicher Hinweis