Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2008/0087(CNS)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A6-0337/2008

Eingereichte Texte :

A6-0337/2008

Aussprachen :

PV 08/10/2008 - 23
CRE 08/10/2008 - 23

Abstimmungen :

PV 09/10/2008 - 7.6
CRE 09/10/2008 - 7.6
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P6_TA(2008)0468

Plenardebatten
Donnerstag, 9. Oktober 2008 - Brüssel Ausgabe im ABl.

7.6. Abkommen EG/Ukraine zur Aufrechterhaltung der im Partnerschafts- und Kooperationsabkommen enthaltenen Verpflichtungen im Bereich des Dienstleistungsverkehrs (A6-0337/2008, Zbigniew Zaleski) (Abstimmung)
PV
  

– Vor der Abstimmung:

 
  
MPphoto
 

  Zbigniew Zaleski, Berichterstatter. − (FR) Herr Präsident! Da die Lage in der Ukraine ziemlich ernst ist, möchte ich eine Bemerkung zu diesem Bericht machen. Er ist ein reiner Wirtschaftsbericht; aber wir brauchen eine umfassendere Strategie, die – dem EUROMED-Beispiel folgend – Raum für EURO-NEST schafft, eine weitere Union, die ihren Sitz in Lublin, Polen, hätte.

Wir müssen aus der Krise in Georgien lernen und sicherstellen, dass wir nicht eines Tages abseits der politischen Bühne aufwachen und zugelassen haben, dass ein anderer Akteur unseren Platz einnimmt.

Abschließend möchte ich all meine Kolleginnen und Kollegen dazu anhalten, ein starkes Signal an die Ukrainer zu senden, die Europa stark im Blick haben und sich jetzt in einer äußerst schweren Krise befinden.

 
Letzte Aktualisierung: 27. Oktober 2010Rechtlicher Hinweis