Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

  • bg - български
  • es - español
  • cs - čeština
  • da - dansk
  • de - Deutsch (ausgewählt)
  • et - eesti keel
  • el - ελληνικά
  • en - English
  • fr - français
  • ga - Gaeilge
  • hr - hrvatski
  • it - italiano
  • lv - latviešu valoda
  • lt - lietuvių kalba
  • hu - magyar
  • mt - Malti
  • nl - Nederlands
  • pl - polski
  • pt - português
  • ro - română
  • sk - slovenčina
  • sl - slovenščina
  • fi - suomi
  • sv - svenska
 Index 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2012/2308(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A7-0350/2013

Eingereichte Texte :

A7-0350/2013

Aussprachen :

PV 19/11/2013 - 15
CRE 19/11/2013 - 15

Abstimmungen :

PV 20/11/2013 - 8.27
CRE 20/11/2013 - 8.27

Angenommene Texte :

P7_TA(2013)0498

Plenardebatten
Mittwoch, 20. November 2013 - Straßburg Überprüfte Ausgabe

8.27. Festlegung der Sitze der Organe der Europäischen Union (A7-0350/2013 - Ashley Fox, Gerald Häfner) (Abstimmung)
PV
MPphoto
 

  Gerald Häfner (Verts/ALE ). - Frau Präsidentin, liebe Kollegen! Wir haben drei mündliche Änderungsanträge in der Abstimmung jetzt, zu denen ich Ihnen kurz vorab eine Erläuterung gebe, damit wir dann nicht während der Abstimmung unterbrechen müssen.

Die Änderungsanträge sind rein technischer Natur. Zwei sind linguistische Änderungen nach den Abstimmungen im Ausschuss und mit dem dritten Antrag wird in Übereinstimmung mit dem Antragsteller das Wort „Brüssel“ aus einem Änderungsantrag gestrichen, um die Grundnatur dieses Berichts zu erhalten, nämlich, dass wir uns nicht über Brüssel oder Straßburg äußern. Diesem Bericht können alle Mitglieder des Hauses zustimmen, egal für welchen Sitz und welche Arbeitsorte des Parlaments sie plädieren. Es geht um das Recht des Europäischen Parlaments, in Zukunft selbst über diese Frage zu entscheiden und nicht mehr wie eine untergeordnete Behörde der europäischen Regierungen behandelt und in Europa herumgeschickt zu werden.

 
Letzte Aktualisierung: 21. Februar 2014Rechtlicher Hinweis