Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2008/2539(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B6-0271/2008

Aussprachen :

PV 22/05/2008 - 3

Abstimmungen :

PV 22/05/2008 - 9.4
CRE 22/05/2008 - 9.4

Angenommene Texte :

P6_TA(2008)0228

Plenardebatten
Donnerstag, 22. Mai 2008 - Straßburg Ausgabe im ABl.

9.4. Libanon (Abstimmung)
PV
  

- Vor der Abstimmung:

 
  
MPphoto
 
 

  Jana Hybášková (PPE-DE).(EN) Herr Präsident! Ich bitte um eine sprachliche Berichtigung, denn die Entschließung war auf Französisch ausgehandelt worden. Wo es im ersten Satz von Ziffer 5 auf Französisch heißt „notamment du Hezbollah“, sollte es auf Englisch heißen „especially Hizbollah“ und auf Tschechisch „a zejména Hizballáhu“. Für die anderen Sprachfassungen fühle ich mich nicht zuständig.

 
  
  

- Nach der Abstimmung über Ziffer 1:

 
  
MPphoto
 
 

  Pasqualina Napoletano , im Namen der PSE-Fraktion. – (IT) Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Die Änderung tritt anstelle von Ziffer 1 des ursprünglichen Textes, und lautet folgendermaßen:

(EN) „begrüßt das in Doha erreichte Abkommen betreffend die Wahl von General Suleiman zum Präsidenten der Republik in den kommenden Tagen, die Schaffung einer neuen Regierung der nationalen Einheit und die Annahme des Wahlgesetzes; ruft die Abkommenspartner auf, dieses in vollem Umfang umzusetzen; unterstreicht, wie wichtig die positive Reaktion der internationalen Gemeinschaft ist; beglückwünscht die libanesischen Parteien zu dem Abkommen sowie den Staat Katar und die Arabische Liga zur erfolgreichen Vermittlung.“

 
  
  

(Der mündliche Änderungsantrag wird angenommen.)

 
Letzte Aktualisierung: 21. Oktober 2008Rechtlicher Hinweis