Index 
 Vorige 
 Volgende 
 Volledige tekst 
Debatten
Dinsdag 17 januari 2012 - Straatsburg Herziene uitgave

7. Verkiezing van de ondervoorzitters van het Europees Parlement (voortzetting)
Video van de redevoeringen
PV
MPphoto
 

  Der Präsident. − Ich gebe Ihnen das Ergebnis der Wahlen für das Amt der Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments bekannt.

Abgegebene Stimmen: 703

Ungültige Stimmzettel: 14

Abgegebene gültige Stimmen: 689

Die absolute Mehrheit liegt dementsprechend bei 345 Stimmen.

Ich gebe die Stimmenzahl entsprechend der alphabetischen Reihenfolge der Kandidatinnen und Kandidaten bekannt:

Alexander ALVARO: 199 Stimmen

Roberta ANGELILLI: 316 Stimmen

Isabelle DURANT: 182 Stimmen

Othmar KARAS: 305 Stimmen

Miguel Angel MARTÍNEZ MARTÍNEZ: 276 Stimmen

Edward McMILLAN-SCOTT: 225 Stimmen

Georgios PAPASTAMKOS: 324 Stimmen

Gianni PITTELLA: 306 Stimmen

Anni PODIMATA: 269 Stimmen

Jacek PROTASIEWICZ: 267 Stimmen

László SURJÁN: 256 Stimmen

Indrek TARAND: 104 Stimmen

Alejo VIDAL-QUADRAS: 325 Stimmen

Oldřich VLASÁK: 196 Stimmen

Rainer WIELAND: 268 Stimmen

Ich stelle fest: Es hat kein Kandidat im ersten Wahlgang die notwendige absolute Mehrheit der abgegebenen Stimmen erreicht. Deshalb ist, da alle 14 Plätze zu besetzen sind, ein zweiter Wahlgang erforderlich. Ich frage die Kandidatinnen und Kandidaten, ob alle genannten Kandidatinnen und Kandidaten auch für einen zweiten Wahlgang kandidieren wollen? Gibt es irgendjemanden, der seine oder ihre Kandidatur zurückziehen möchte?

Das ist nicht der Fall. Dann werden wir eine gleichlautende Kandidatenliste im zweiten Wahlgang vorlegen. Alle Kandidaturen des ersten Wahlgangs werden aufrechterhalten. Wir treten nun ein in den zweiten Wahlgang.

Le résultat sera publié ce soir, mais au cas où il y aurait un troisième vote, il aura lieu demain.

Das Ergebnis wird heute noch bekannt gegeben. Der dritte Wahlgang findet morgen statt.

(Die Abgeordneten erheben sich zur Abgabe ihrer Stimmen.)

 
  
MPphoto
 

  Sergio Paolo Francesco Silvestris (PPE). - Signor Presidente, onorevoli colleghi, non propriamente un richiamo al regolamento, però mi sembra incredibile che una sessione di voto in un'Assemblea parlamentare si tenga in una condizione in cui oggettivamente non è garantita la segretezza nell'espressione del voto.

È impensabile votare in un'Aula così affollata con colleghi che davanti, dietro, a destra e a sinistra hanno la possibilità di guardare quello che il collega accanto vota. In ogni Assemblea parlamentare nel momento del voto sono installate delle cabine che permettono di esprimere il voto in segretezza. Non le chiedo di far questo per l'eventuale ballottaggio di domani, ma la prego per il futuro di tener conto di questa mia osservazione.

 
  
MPphoto
 

  Der Präsident. − Vielen Dank, Herr Kollege, ich nehme das zur Kenntnis.

Der Wahlgang ist geschlossen. Das Ergebnis der Wahl wird heute Abend bekannt gegeben. Sollte ein dritter Wahlgang notwendig sein, findet dieser morgen früh statt.

(Die Sitzung wird um 21.40 Uhr unterbrochen und um 22.40 wieder aufgenommen).

 
  
MPphoto
 

  VORSITZ: MARTIN SCHULZ Präsident

 
Laatst bijgewerkt op: 28 maart 2012Juridische mededeling