Kazalo 
 Prejšnje 
 Naslednje 
 Celotno besedilo 
Postopek : 2011/2916(RPS)
Potek postopka na zasedanju
Potek postopka za dokument : B7-0045/2012

Predložena besedila :

B7-0045/2012

Razprave :

Glasovanja :

PV 02/02/2012 - 12.6
CRE 02/02/2012 - 12.6
Obrazložitev glasovanja

Sprejeta besedila :

P7_TA(2012)0022

Razprave
Četrtek, 2. februar 2012 - Bruselj Pregledana izdaja

12.6. Ugovor v skladu s členom 88(2): "Seznam prehranskih trditev" (B7-0045/2012)
PV
 

– Vor der Abstimmung:

 
  
MPphoto
 

  Renate Sommer (PPE). - Herr Präsident! Gestatten Sie mir, dass ich kurz erkläre, dass es Verwirrung um diese Abstimmung gibt.

Wie muss man abstimmen, wenn man gegen die Irreführung des Verbrauchers ist? Wenn man gegen eine Irreführung des Verbrauchers durch Werbeaussagen ist, dann sollte man der Empfehlung des ENVI-Ausschusses folgen – die Empfehlung des ENVI-Ausschusses ist diese Entschließung.

Wer also gegen die Irreführung des Verbrauchers durch Werbung auf Lebensmittelverpackungen ist, müsste hier mit einem Ja stimmen – das bitte nur zur Erklärung, weil sehr verwirrende Lobbyinformationen herumgeschickt wurden.

 
Zadnja posodobitev: 4. april 2012Pravno obvestilo